Was wir tun

Für Vielfalt und Chancengleichheit – aus Überzeugung

Als unabhängige Non-Profit-Organisation setzen wir uns für eine Gesellschaft ein, die Vielfalt wertschätzt und in der alle Menschen ihre Potenziale entfalten und Verantwortung übernehmen können. Im Rahmen unserer Projekte und Studien entwickeln wir eigene Ansätze für Trainings, Beratung, Befragungen, Workshops und Mentoringprogramme. Sprechen Sie uns an.

Termine und News

25.06.2024

Unsere deutsch-ukrainische Kooperation wird weitergehen! Das haben wir vor mehr als einem Jahr versprochen.

24.06.2024

Am 11. und 12. Juni 2024 fand die 3. internationale Konferenz für den Wiederaufbau der Ukraine (URC) in Berlin statt. Hier wurde auch eine „Allianz für geschlechtergerechten Wiederaufbau“ ausgerufen.

21.06.2024

Onlineveranstaltung der Deutschen Gesellschaft für Mentoring am 21. Juni 2024 um 11 Uhr.

Wer wir sind

Eine einzigartige Organisation

6 Frauen sind um einen Tisch versammelt, sie arbeiten zusammen an bunten Karteikarten.

Wir begleiten seit mehr als 25 Jahren Organisationen in Veränderungsprozessen hin zu mehr Vielfalt in Führung. Als unabhängige Forschungs- und Beratungsorganisation arbeiten wir an der Schnittstelle von Politik, Wirtschaft und Wissenschaft.

Die EAF Berlin berät zu den Themen Vielfalt und Chancengleichheit, Karriere und Führung, Vereinbarkeit und Resilienz sowie Demokratie und Partizipation. Sie konzipiert und realisiert praxisnahe Forschungsprojekte sowie innovative Programme und Trainings zur Personal- und Organisationsentwicklung.

Mehr lesen

Wir sind vielfältig aufgestellt. Lernen sie uns kennen!

Das Team der EAF steht auf einem Rasen und wird von oben fotografiert. Alle lächeln in die Kamera.

Das Team der EAF Berlin besteht aus Expert*innen, die ein breit gefächertes Wissen aus unterschiedlichen Bereichen sowie eigene Netzwerke mitbringen. Wir setzen dieses Wissen und unsere Kontakte im Sinne gesellschaftlicher Transformation ein, mit dem Ziel, Handlungsfähigkeit zu erzeugen, Menschen und Organisationen zu befähigen, Veränderung voranzubringen, wirkungsvolle Ideen, Strategien und Produkte auf Basis aktueller wissenschaftlicher Erkenntnisse und praktischer Erfahrungen stetig weiterzuentwickeln.

 

Mehr lesen

Wir schaffen Verbindungen

Mehrere Hände bilden einen Kreis, einige der Hände halten aneinander fest.

Durch unsere langjährige Beratungs- und Forschungsarbeit haben wir ein einzigartiges Netzwerk aufgebaut. Hierzu gehören Wissenschaftler*innen aus Universitäten und Forschungseinrichtungen, Vertreter*innen aus Unternehmen und Verbänden sowie Entscheidungsträger*innen aus Politik und Verwaltung.

Mehr lesen

Karrierewege in der EAF Berlin

2 Frauen unterhalten sich freundlich miteinander, beide haben ein Getränk in der Hand.

Die EAF Berlin orientiert sich an innovativen Konzepten wie New Work und agiler Unternehmensführung. Was zählt, ist das Ergebnis – und nicht die Anwesenheit im Büro. Sie versteht sich als eine Organisation, die wirtschaftlich arbeitet und in der jede*r Verantwortung für das Ganze übernimmt. Die Vielfalt im Team ist uns ein wichtiges Anliegen. Wir sehen unterschiedliche persönliche, kulturelle und berufliche Hintergründe und Persönlichkeiten als Chance für jede Organisation. Die EAF Berlin lebt ein kooperatives, loyales und wertschätzendes Miteinander.

Mehr lesen

Der Aufbau einer neuartigen Organisation

Ein älteres Foto mit 3 Frauen, die sich unterhalten. 2 von ihnen stehen, eine sitzt.

Die 1990er Jahre waren eine spannende Zeit: Die Mauer war gefallen, Berlin sollte Hauptstadt und Regierungssitz werden. Berlin hatte zwar erste Zentren der Frauen- und Geschlechterforschung an seinen Universitäten, eine vielgestaltige Projekteszene sowie ein Netzwerk für Frauen in der Berliner Stadtpolitik.

Dennoch gab es bis dato keine Institution, die sich unabhängig und parteiübergreifend für mehr Frauen in Führungspositionen in Politik und Wirtschaft eingesetzt hätte ...

Mehr lesen

Projekte

2022 – 2025
Vielfalt & Chancengleichheit

Bündnis "Gemeinsam gegen Sexismus"

Die unterzeichnenden Organisationen haben ein gemeinsames Ziel: Eine Gesellschaft ohne Sexismus und sexualisierte Gewalt.

Seit 2011
Politik & Partizipation

Helene Weber-Kolleg

Das parteiübergreifende Netzwerk stärkt kommunalpolitisch aktive Frauen.

2021–2024
Politik & Partizipation

Aktionsprogramm Kommune

Kommunen werden durch verschiedene Maßnahmen dabei unterstützt, den Anteil von Frauen nachhaltig zu erhöhen.

Previous Next

Die EAF in den Medien

03.07.2024

In den Kommunalparlamenten im Saarland sind Frauen weiter deutlich in der Minderheit – sie besetzen nur rund jedes vierte Mandat. Beitrag bei SR Info.

03.07.2024

Nur vier Frauen waren nach dem Zweiten Weltkrieg an der Ausarbeitung des deutschen Grundgesetzes beteiligt. Podcast von der WELT mit Kathrin…

17.10.2023

Die Grünen sind weißer, als sie sein wollen. Eine Studie (durchgeführt von der EAF Berlin) zeigt, dass Menschen mit Migrationsgeschichte weiter unterrepräsentiert sind. Beitrag im Tagesspiegel.

Publikationen der EAF

2023

Anlässlich der Wiederholungswahl 2023 in Berlin veröffentlicht das Landesbüro Berlin der Friedrich-Ebert-Stiftung Zahlen über den Frauenanteil in der…

2023

Mandatsträger*innen in der Familienphase sind in der Kommunalpolitik besonders unterrepräsentiert. Die Gründe dafür sind zahlreich, die Lösungen auch.…

2023

Für die Studie "Frauen in den Streitkräften der Ukraine (SDU): Stereotype und Fortschritte" befragte Dr. Yuliia Siedaia rund 100 weibliche…

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Abonnieren Sie
den Newsletter der EAF Berlin

 

Mit Absenden der Registrierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass die von Ihnen angegebenen Daten elektronisch erfasst und gespeichert werden. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung.