Europa als Motor: Teilhabe von Frauen gestalten – in Berlin und überall

Die Friedrich-Ebert-Stiftung lädt am 29. Februar 2024 um 20:00 Uhr zur Podiumsdiskussion zur Frage: "Wie schaffen wir endlich gleichberechtigte Teilhabe in den Parlamenten – in Berlin und überall!" in Präsenz und per Zoom.

Veröffentlicht am:

" "

Wie auch das Deutsche Grundgesetz, so weist Artikel 23 der Europäischen Grundrechtecharta explizit darauf hin, dass zur tatsächlichen Umsetzung der Gleichberechtigung von Frauen und Männern proaktive Maßnahmen der Frauenförderung gebraucht werden können. Dieses Handlungsgebot an den Staat, Gleichberechtigung auch tatsächlich umzusetzen, ist in vielen Bereichen unseres Lebens relevant, in denen Frauen nach wie vor sozial oder ökonomisch benachteiligt werden – vom Arbeitsmarkt über die Aufteilung der Care-Arbeit bis hin zur Teilhabe an Macht in Gesellschaft und Politik.

Die Hauptstadt Berlin gilt dank diversen geschlechterpolitischen Maßnahmen zur Förderung von Frauen als „Stadt der Frauen“. Unter anderem das Landesgleichstellungsgesetz, ihr gleichstellungspolitisches Rahmenprogramm, Gender Budgeting und Mainstreaming als Handlungsnormen der Verwaltung verschaffen dem Land seinem Ruf als Vorreiter.

Doch im Berliner Abgeordnetenhaus sind Frauen – wie auch im Bundestag und allen anderen Bundesländern – nach wie vor deutlich unterrepräsentiert. Jüngst zeigte die Studie „Frauen MACHT Berlin“ erneut, dass und warum Frauen in der Politik viel zu oft das Nachsehen haben. Parteikulturen und Nominierungspraktiken der Parteien erschweren Frauen die politische Arbeit, aber auch das Wahlrecht selbst ist ein entscheidender Faktor.

Die Berliner Politik hat sich seit Jahren vorgenommen, mit einem Paritätsgesetz die gleichberechtigte Teilhabe zu sichern und auch an vielen anderen Orten der Republik gibt es Diskussionen über Paritätsregelungen. In mehreren Ländern Europas und der Welt gibt es Paritätsgesetze und auch das Europäische Parlament berücksichtigt in seinen Vorschlägen für ein neues Wahlrecht für das EU-Parlament die Einführung von Paritätsregeln. Wie Prof. Silke Ruth Laskowski in einem neuen Gutachten für die FES zeigt, hat auch die europäische Rechtsprechung schon mehrfach auf die Seite von Paritätsgesetzen gestellt und dabei nicht zuletzt deren Relevanz für die Demokratie unterstrichen.

Worauf wartet Deutschland also? Wie schaffen wir endlich gleichberechtigte Teilhabe in den Parlamenten – in Berlin und überall?

Programm

Zu dieser Frage diskutieren

  • Gaby Bischoff, Mitglied des Europäischen Parlaments
  • Cansel Kiziltepe, Senatorin für Integration, Arbeit, Soziales, Gleichstellung, Vielfalt und Antidiskriminierung und Initiatorin des Berliner Netzwerk Parität
  • Prof. Dr. Silke Laskowski
  • Dr. Helga Lukoschat, Senior Advisor der EAF Berlin

Moderation: Shelly Kupferberg

Das ganze Programm gibt es hier zum Download.

Die Veranstaltung findet in Berlin und zusätzlich online per Zoom statt.

Anmeldung

Weitere Infos und den Link zur Anmeldung gibt es hier.

Termine

21.06.2024

Onlineveranstaltung der Deutschen Gesellschaft für Mentoring am 21. Juni 2024 um 11 Uhr.

21.06.2024

Die Kommunalpolitik braucht mehr Frauen in Führungspositionen. Am 21. Juni 2024 findet von 9:20 - 15:00 Uhr die Bürgermeisterinnenkonferenz in…

12.06.2024

Onlineveranstaltung für politisch engagierte Frauen mit Migrationsbiografie mit Staatsministerin Reem Alabali-Radovan (SPD) am 12. Juni 2024 von 19:30…

06.06.2024

"Wie fit ist die Bundesverwaltung für die plurale Gesellschaft?" darüber diskutieren am 06. Juni 2024 um 12:30 Uhr Stefan Hank,…

03.06.2024

Bei der Online-Veranstaltung am 03. Juni 2024 um 20 Uhr geht es um Formen digitaler antifeministischer Gewalt, die Frauen in ihrem kommunalpolitischen…

29.05.2024

Im Rahmen des Modellprojekts „Gleichstellung und Vielfalt fördern“ geht es in der digitalen Werkstatt am 29. Mai 2024 von 15:00 - 17:00 Uhr um…

28.05.2024

Unter dem Titel „Gemeinsam gegen Sexismus – Maßnahmen wirksam umsetzen! Deutsche, europäische und intersektionale Perspektiven“ findet am Dienstag,…

24.05.2024

Am 23. Mai 2024 wird das Grundgesetz 75 Jahre alt. Aus diesem Anlass feiert die deutsche Bundesregierung vom 24. - 26. Mai ein Demokratiefest in…

26.04.2024

Die Deutsche Gesellschaft für Mentoring organisiert am 26. April 2024 von 11:00 - 12:00 Uhr ein Online-Seminar, bei dem ChatGPT-Experte Dr. Wolfgang…

25.04.2024

Das HWK lädt ein: Die Online-Veranstaltung am 25. April 2024 von 19:30 - 21:30 Uhr thematisiert organisatorische und emotionale Anforderungen an den…

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Abonnieren Sie
den Newsletter der EAF Berlin

 

Mit Absenden der Registrierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass die von Ihnen angegebenen Daten elektronisch erfasst und gespeichert werden. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung.