Portrait von Birte Kruse-Gobrecht.
Birte Kruse-Gobrecht
Trainerin, Mediatorin, Coach, Systemische Organisationsentwicklerin

Birte Kruse-Gobrecht ist seit 2011 als zertifizierte Organisationsberaterin und freiberuflicher Coach mit den Schwerpunkten Change- und Netzwerkmanagement, Führung und Kommunikation tätig. Als examinierte Juristin, Mediatorin und strategische Beraterin berät sie Kommunen, Organisationen sowie Akteur:innen in Politik und Wirtschaft in Veränderungsprozessen sowie bei der Entwicklung und Umsetzung von Nachhaltigkeitsstrategien und einer an Chancengleichheit und Lebensphasen orientierten Personalentwicklung.

In einer Zeit ständigen Wandels und massiver gesellschaftlicher, geopolitischer Veränderungen werden Konventionen oder Traditionen in Frage gestellt und wir sind gefordert, neue Wege zu gehen.

Als ehemalige hauptamtliche Bürgermeisterin verfügt Birte Kruse-Gobrecht über umfangreiches Praxiswissen, das sie in die Beratung von Kommunen, Organisationen und Führungspersönlichkeiten einbringt. Sie gibt praxis- und lösungsorientierte Impulse für nachhaltige Innovation sowie fundierte Beratung für Entwicklungs- und Strategieprozesse, um den sozial-ökologischen Wandel zu fördern.

Tätigkeitsfelder von Birte Kruse-Gobrecht sind u.a.:

  • Konzeptentwicklung, Prozessbegleitung und Moderation von Veränderungsprozessen
  • Begleitung und Entwicklung von Frauen in (politischen) Spitzenämtern
  • Netzwerkmanagement
  • Führung und Kommunikation
  • Gemeinwohlökonomie und Nachhaltigkeitsstrategien
  • Wirkungsorientierte Haushaltssteuerung, insbesondere zur Umsetzung der Agenda 2030 mit ihren 17 Zielen für nachhaltige Enwicklung (Sustainable Development Goals, SDGs)
  • Gleichstellungswirksame Haushaltssteuerung im Rahmen der Umsetzung von Gender Mainstreaming
  • Lebensphasenorientierte Personalentwicklung

In der Zeit von 2016-2022 war sie hauptamtliche Bürgermeisterin der Stadt Bargteheide in Schleswig-Holstein. Während dieser Zeit ruhte die freiberufliche Tätigkeit.

Weitere Associated Experts

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Abonnieren Sie
den Newsletter der EAF Berlin

 

Mit Absenden der Registrierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass die von Ihnen angegebenen Daten elektronisch erfasst und gespeichert werden. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung.