Von Martha bis Meryem – warum Intersektionalität beim Mentoring wichtig ist

Das Online-Seminar der deutschen Gesellschaft für Mentoring am 05.05.2023 beleuchtet, wie eine inklusive Mentoringkultur geschaffen werden kann.

Veröffentlicht am:

" "

Intersektionalität - Was bedeutet das Buzzwort wirklich? Und wie können wir alle – Mentor*innen und Mentees – davon profitieren? Aber am wichtigsten: Wie schaffen wir eine inklusive Mentoringkultur?

Dara Kossok-Spieß digitalisiert als Leiterin für Netzpolitik und Digitalisierung beim Handelsverband Deutschland den Handel vom Warenkorb bis zur KI. Zudem hat sie die Diversity Offensive des Handels gegründet, die sich zum Ziel gesetzt hat, der Floskel „Der Handel ist bunt“ Leben einzuhauchen. Neben dem Beruf ist Dara kommunalpolitisch aktiv und engagiert sich in der NGO „SWANS Initiative“, die sie mitgegründet hat. Als Beirätin der DGM setzt sie sich für Qualitätsstandards im Mentoring ein.

Teilnahme

  • Datum: 05. Mai 2023
  • Uhrzeit: 12:00-13:00 Uhr
  • Für Mitglieder der DGM ist die Teilnahme an dem Online-Seminar kostenfrei. Von unseren Gästen erheben wir einen Teilnahmebeitrag von 25 Euro.
  • Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung unter: eveeno.com/255382605
  • Die Anmeldefrist ist der 03.05.2023. Im Vorfeld des Online-Seminars mailen wir allen Angemeldeten den Link zur Einwahl in das Online-Seminar.
26.05.2021

Digitale Konferenz zum Thema Flexibilisierung von Arbeit in Produktion und Fertigung. Die EAF Berlin und die Volkswagen AG zeigen, was möglich ist.

10.05.2021

Am 3. Mai 2021 haben mehr als 200 Personen an dem von der EAF Berlin und dem Verein erfolgsfaktor Frau organisierten Online-Kongress teilgenommen.

15.04.2021

Hanna Völkle und Lisa Hanstein arbeiten zu gesellschaftlichen Fragen der Digitalisierung und wurden als Expertinnen in die Liste aufgenommen.

07.04.2021

EAF-Expertise zum Potenzial von Künstlicher Intelligenz für mehr Fairness und Gleichstellung im Bereich weibliche Unternehmensgründung.

24.03.2021

Die EAF Berlin schließt sich der Resolution zur Einsetzung einer Enquete-Kommission im Abgeordnetenhaus zu strukturellem Rassismus im Land Berlin an.

22.03.2021

EAF Berlin bietet Erfahrungsaustausch mit unterschiedlichen Firmenpartnern zur Antirassismusarbeit.

21.03.2021

Das vom Co:Lab initiierte Projekt „KoKI – KI in Kommunen“ hat eine Publikation zu den Chancen der Digitalisierung für Kommunen veröffentlicht.

15.03.2021

Monitoring der Wahlen in Hessen, Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz: Ein genderfokussierter Blick auf die neu gewählten Parlamente und Spitzenposten.

24.02.2021

EAF-Expert Anna Stahl-Czechowska ist Botschafterin der Gesetzesnovelle.

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Abonnieren Sie
den Newsletter der EAF Berlin

 

Mit Absenden der Registrierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass die von Ihnen angegebenen Daten elektronisch erfasst und gespeichert werden. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung.