Schulter an Schulter: Ukrainerinnen zwischen Überlebenskampf und Gestaltungswillen Roundtable-Diskussion mit drei ukrainischen Expertinnen

Dr. Yuliia Siedaia, Iryna Hrytsay und Liliya Kislitsyna sprechen über die Rolle der Frauen im Ukraine-Krieg.

In Armee, Staat und Zivilgesellschaft: Frauen spielen eine wichtige Rolle im Ukraine-Krieg. Die Konrad-Adenauer-Stiftung, die EAF Berlin und das Global Public Policy Institute (GPPi) laden herzlich zu einer Roundtable-Diskussion am 29. Juli 2022 mit drei ukrainischen Expertinnen ein. Die Veranstaltung beleuchtet:

  • die aktuellen Erfahrungen und Bedarfe von Frauen im ukrainischen Militär,
  • Aktivitäten zur Dokumentation und Verfolgung von Kriegsverbrechen,
  • die Umsetzung der UN Resolution 1325 auf regionaler bzw. lokaler Ebene.

Die Veranstaltung ist Teil der Projekte „Gemeinsam für Demokratie“ und „Friedensperspektiven Ostukraine“, die von der Konrad-Adenauer-Stiftung (Auslandsbüro Ukraine, Charkiw) gefördert werden.

 

 

Programm

Einführung

  • Dr. Brigitta Triebel, Leiterin Auslandsbüro Ukraine, Charkiw, Konrad-Adenauer-Stiftung

Diskussion

  • Dr. Yuliia Siedaia, Wissenschaftlerin & ehem. Beraterin der Regionalverwaltung Charkiw zu Anti-diskriminierung und Gender
  • Iryna Hrytsay, Juristin an der staatlichen Universität Dnipro & ehem. stellvertretende Leiterin in der Bezirksverwaltung Dnipro
  • Liliya Kislitsyna, Ehem. Abgeordnete im Stadtrat von Kramatorsk (Region Donetzk) & Leiterin der Frauen-NGO Smarta

Kommentar

  • Julia Friedrich, Research Fellow, Global Public Policy Institute

Moderation

  • Dr. Helga Lukoschat, Vorstandsvorsitzende EAF Berlin

Datum, Uhrzeit und Adresse:

  • Freitag, 29. Juli 2022, 12:00 – 14:00 Uhr
  • Akademie der Konrad-Adenauer-Stiftung, Tiergartenstraße 35, 10785 Berlin

Nach der Diskussion wird ab 13:15 Uhr ein leichtes Mittagessen serviert.

Anmeldung:

Bitte melden Sie sich hier an.

26.09.2022

Mentoring: Qualität fördern und Unconcious Bias verhindern Jahrestagung der DGM 2022

Die Deutsche Gesellschaft für Mentoring (DGM) lädt ein zur DGM-Jahrestagung am 26. September 2022 von 11 bis 17 Uhr.

29.07.2022

Schulter an Schulter: Ukrainerinnen zwischen Überlebenskampf und Gestaltungswillen Roundtable-Diskussion mit drei ukrainischen Expertinnen

Dr. Yuliia Siedaia, Iryna Hrytsay und Liliya Kislitsyna sprechen über die Rolle der Frauen im Ukraine-Krieg.

18. Juli 2022

Bits & Bias – Wie man Geschlechtergerechtigkeit im Digitalen umsetzen kann kostenfreier Online-Vortrag von Lisa Hanstein

Unfaire digitale Systeme im Personalmanagement und wie man sie umgehen kann – Veranstaltungsreihe Arbeit im Wandel der Region Stuttgart

14. Juli 2022

Frauentag 2022 in Magdeburg EAF-Director Cécile Weidhofer diskutiert über Frauen in der Politik

Das sachsen-anhaltinische Ministerium für Arbeit, Soziales, Gesundheit und Gleichstellung und die Landesarbeitsgemeinschaft der kommunalen Gleichstellungsbeauftragten, der Hauptamtlichen Gleichstellungsbeauftragten und des Landesfrauenrats...

01. Juli 2022

Online-Seminar mit MentorMe Gründerin Karin Heinzl Erfolgreiches Branding für Mentoringprogramme

Erfahren Sie von Karin Heinzl, Gründerin und Geschäftsführerin von MentorMe, dem größten beruflichen Mentoring-Programm für Frauen im deutschsprachigen Raum, wie sie und ihr Team innerhalb von wenigen Jahren von 0 weg eine Mentoring-Community von...