Konferenz zu Männern und Vereinbarkeit Caring Masculinities @Work

Männer* engagieren sich immer mehr in Pflege, Familien- und Betreuungsaufgaben. Dennoch stoßen sie dabei auf betriebliche und gesellschaftliche Barrieren. Das Projekt "Men in Care" (MiC) erforscht in sieben Ländern diese Barrieren und bietet Strategien ihrer Überwindung sowie Good-Practice-Lösungen. Die Beteiligten gehen der Frage nach, wie sich Politik und Arbeitskultur ändern sollten, damit Männer* aktiver für die Betreuung von Kindern, älteren Menschen, Partner*innen, Mitarbeiter*innen und Freund*innen werden können. Das Projekt zielt auch darauf ab, Arbeitnehmer*innen, Gewerkschaften, Arbeitgeber*innen und Familien in die Ermittlung und den Austausch bewährter Verfahren einzubeziehen, um ein hohes Maß an Work-Life-Balance für Arbeitnehmer* zu erreichen.

Die internationale Abschlusskonferenz findet am 19. Mai 2022 in Berlin in englischer Sprache statt und steht unter dem Titel "Caring Masculinities @Work: Companies' Support for Men's Work-Life Balance".

Dr. Marc Gärtner, Vorstandsmitglied der EAF Berlin, ist Mitglied des Steering Committees und als Senior Researcher im österreichischen und im deutschen Projektteam von MiC tätig. Außerdem ist er Leitautor der Organisationsstudie und inhaltlicher Koordinator der Konferenz.

Hanna Völkle, Associated Expert der EAF Berlin, wird auf dem Panel "Transforming blue collar jobs" die Ergebnisse des Projekts "Vielfalt und Flexibilität fördern" vorstellen, welches die EAF Berlin gemeinsam mit der Volkswagen AG realisiert hat. 

Ort: Park Inn Hotel, Berlin Alexanderplatz

Zeit: 09:00-17:30 CET

Der Eintritt ist frei.

Registrierung und Infos zum Event

Mehr über das Projekt "Men in Care"

08. Juni 2022

PROUT PERFORMER Lunch Talk Mit EAF-Geschäftsführerin Kathrin Mahler Walther

Regelmäßig lädt Albert Kehrer, Vorstand der Stiftung PrOUT@Work, ein inspirierendes Role Model der LGBTIQ-Community oder einen LGBTIQ-Ally zum digitalen Talk.

19. Mai 2022

Konferenz zu Männern und Vereinbarkeit Caring Masculinities @Work

Männer* engagieren sich immer mehr in Pflege, Familien- und Betreuungsaufgaben. Dennoch stoßen sie dabei auf betriebliche und gesellschaftliche Barrieren. Das Projekt "Men in Care" (MiC) erforscht in sieben Ländern diese Barrieren und bietet...

10. März 2022

Mit Kind in die Kommunalpolitik Cécile Weidhofer spricht bei den Northeimer Frauenwochen

Melden Sie sich an zum Online-Vortrag am 10. März 2022.

9. Februar 2022

Es geht los! Online-Auftaktveranstaltung des Aktionsprogramms

Die zehn Partnerregionen des ersten Durchgangs stehen fest und das Aktionsprogramm startet am 9. Februar 2022 offiziell mit einer Online-Auftaktveranstaltung von 9.30 bis 13.30 Uhr

14. Januar 2022

Offener Workshop Alltagssexismus – Auswirkungen und Maßnahmen

Nachpfeifen auf der Straße, sexistische Werbung auf der Litfaßsäule oder ein sexualisierter Kommentar des Vorgesetzten – Alltagssexismus begleitet uns alle.

12. Januar 2022

Jetzt anmelden Zum Roundtable geschlechtsbezogene digitale Gewalt

Kommende Woche Mittwoch (12.01.22 | 16:00 bis 18:15 Uhr) findet unser fünftes und vorerst letztes Roundtable im Rahmen der Veranstaltungsreihe zum Dritten Gleichstellungsbericht statt.