Frauenwirtschaftstage Baden-Württemberg Paneldiskussion mit Lisa Hanstein

KI=Zukunft für Frauen? EAF-Senior Expert Lisa Hanstein diskutiert am 30. September 2022 auf den Frauenwirtschaftstagen in Stuttgart über Künstliche Intelligenz und ihre Chancen für die Zukunft.

Künstliche Intelligenz gilt als das Zukunftspotenzial und ist in unserem Alltag allgegenwärtig. Doch was genau heißt Künstliche Intelligenz? Und was bringt es den Frauen? Wie divers ist KI oder werden durch KI unbewusste Denkmusterund diskriminierende Strukturen fortgeschrieben und manifestiert? Und welche gesellschaftlichen Auswirkungen gehen damit einher? Können mit Hilfe von KI diskriminierende Erfahrungen und Ausgrenzungscodes identifiziert undbewältigt werden? Welchen Werten und Parametern müsste eine solche KI folgen, damit sie nicht selbst genderspezifische Diskriminierungserfahrungen reproduziert und stattdessen imstande ist, die Resilienz von Frauen in einer immer komplexer und dynamischer werdenden Ökonomie zu stärken? Diesen und weiteren Fragen geht die diesjährigen Auftaktveranstaltung der Frauenwirtschaftstage Baden-Württemberg KI = ZUKUNFT FÜR FRAUEN!? gemeinsam im Kreis von ausgewiesenen KI-Expertinnen aus Theorie und Praxis nach und lotet potenzielle Zukunfts-Chancen für Frauen aus. EAF-Senior Expert für Diversity und IT Lisa Hanstein wird auf einem Panel mitdiskutieren.

Mehr Informationen

Die diesjährige Auftaktveranstaltung zu den Frauenwirtschaftstagen FRAUEN.GRÜNDEN.ZUKUNFT. findet eingebettet in den Start-up BW Summit statt.

Datum: 30. September 2022, 14:00-16:00 Uhr

Ort: Messe Stuttgart

Zum gesamten Programm der Auftaktveranstaltung geht es hier

Anmeldung

Zur Anmeldung geht es hier

Die Frauenwirtschaftstage

Auf den Frauenwirtschaftstagen werden landesweit vom 19.-22. Oktober 2022 regionale Workshops, Kongresse, Vorträge und Beratungen durch zahlreiche Veranstalter vor Ort für Unternehmen und interessierte Frauen und Männer angeboten.

Folgende Themen stehen im Fokus der Veranstaltungen:

  • Vereinbarkeit von Familie und Erwerbstätigkeit
  • Digitalisierung und Chancengleichheit
  • Unternehmerinnen
  • Gründerinnen/ Betriebsnachfolgerinnen
  • Frauen in Führungspositionen
  • Wiedereinstieg von Frauen in den Beruf
  • Vernetzung und Kooperation

Mit den Frauenwirtschaftstagen soll vor allem die große Bedeutung der Frauen für das Wirtschaftsleben Baden-Württembergs aufgezeigt werden. Denn Frauen stellen einen bedeutenden Wirtschaftsfaktor dar. Als Unternehmerinnen, Fach- und Führungskräfte, Wissenschaftlerinnen oder Forscherinnen gestalten sie aktiv Wirtschaft und Gesellschaft mit.

Mehr Informationen zu den Frauenwirtschaftstagen

17. November 2022

Kommunalpolitik unter Druck Dialog stärken, Konflikte bewältigen

Die Fachtagung "Kommunalpolitik unter Druck – Dialog stärken, Konflikte bewältigen" macht Erfahrungen sichtbar und unterstützt Kommunalpolitiker*innen im Umgang mit kommunalen Konflikten. EAF-Director Cécile Weidhofer diskutiert über Kommunale...

26. September 2022

Mentoring: Qualität fördern und Unconscious Bias verhindern Jahrestagung der DGM 2022

Die Deutsche Gesellschaft für Mentoring (DGM) lädt ein zur DGM-Jahrestagung am 26. September 2022 von 11 bis 17 Uhr. Zum Anlass des 10-jährigen Bestehens der DGM wirft die Veranstaltung einen Blick in die Vergangenheit und lässt Erfolge Revue...

30. September 2022

Frauenwirtschaftstage Baden-Württemberg Paneldiskussion mit Lisa Hanstein

KI=Zukunft für Frauen? EAF-Senior Expert Lisa Hanstein diskutiert am 30. September 2022 auf den Frauenwirtschaftstagen in Stuttgart über Künstliche Intelligenz und ihre Chancen für die Zukunft.

22. September 2022

Erfolgsfaktor Führung: Wie Sie Ihr Unternehmen fit für die Zukunft machen! Keynote von Kathrin Mahler Walther

Das Unternehmensnetzwerk "Gleichstellung gewinnt" führt am 22.09.2022 einen Impulstag rund um das Thema inklusive Führung durch. Wie führen andere und was sind Erfolgsfaktoren für ein gelungenes Miteinander im Betrieb? Was zeichnet eine...

13. September 2022

2. Deutscher Frauenkongress kommunal Bürgermeisterin aus Überzeugung

Nach wie vor sind zu wenig Frauen in der Kommunalpolitik aktiv: Nur jedes elfte Rathaus wird von einer Frau geführt. Auf dem Kongress können sich Bürgermeisterinnen und ihre Stellvertreterinnen vernetzen und erhalten mehr Sichtbarkeit. Interessierte...

29. September 2022

10 Jahre Oracle Women’s Leadership Enthusiasm meets Engagement, Diversity and more

Die OWL (Oracle Women’s Leadership) Initiative Deutschland feiert ihr 10-jähriges Bestehen und diskutiert über die Möglichkeiten und Chancen, aber auch Herausforderungen des „New Normal“ unter Diversity-Aspekten. EAF-Vorstandsvorsitzende Dr. Helga...