Zukunftskongress: Mit Recht und Courage Abschluss einer erfolgreichen Kampagne

Am 20. Mai 2019 veranstaltete die EAF Berlin gemeinsam mit dem Deutschen Juristinnenbund den Zukunftskongress: Mit Recht und Courage. Mit ihm fand die Kampagne „100 Jahre Frauenwahlrecht" ihren Abschluss.

100 Jahre Frauenwahlrecht und 70 Jahre Grundgesetz – gemeinsam haben wir am 20. Mai 2019 im Umweltforum in Berlin diese Wegmarken für Demokratie und Gleichberechtigung gefeiert und über aktuelle Fragen diskutiert: Wie erreichen wir Parität in der Politik und stärken die Weiterentwicklung von Demokratie und Gleichberechtigung in Europa?

Auf eine Keynote von Bundesministerin Dr. Franziska Giffey, die den erfolgreichen Kampagnenabschluss würdigte, folgte ein Vortrag zu 70 Jahren Grundgesetz und der Gleichberechtigung der Geschlechter von Professorin Dr. Ulrike Lembke (Humboldt Universität zu Berlin).

Die anschließende Podiumsdiskussion "Parität in den Parlamenten. Strategien, Bündnisse, Initiativen." nahm eine Standortbestimmung zum Thema Parität in der Politik vor. Unsere Podiumsgäste: Doris Achelwilm, MdB (Die Linke), Nicole Bauer, MdB (FDP), Dr. Eva Högl, MdB (SPD), Kristy Augustin, MdL (CDU), Ulle Schauws, MdB (Bündnis 90/Die Grünen) diskutierten über ihre Positionen zum Paritätsgesetz und über Strategien für mehr Frauen in der Politik.

Im Hinblick auf die Europawahl sprachen zum Abschluss die Podiumsgäste: Andreas Kemper (Soziologe und Publizist), Mona Küppers (Deutscher Frauenrat), Dr. Emilia Roig (Center for Intersectional Justice), Katharina Miller (European Women Lawyers Association) über die Aufgaben einer europäischen Gleichstellungspolitik, auch angesichts von erstarkendem Autoritarismus und Konservatismus.

Die Veranstaltung wurde von Stefanie Lohaus (EAF Berlin) moderiert und von Svenja Gräfen mit Poetry Slam begleitet.

14.02.2020

Kandidatinnen für Vorstand des ADFC Berlin gesucht! Ein Aufruf von EAF Director Manuela Möller

Der größte Interessenverband für Berliner Radfahrer*innen hat beschlossen, den ehrenamtlichen Vorstand in Zukunft paritätisch mit Frauen und Männern zu besetzen. Nun werden Kandidatinnen gesucht.

14.02.2020

Equal Care Day 2020 Die EAF Berlin unterstützt die Initiative

Der „Equal Care Day" (ECD) macht auf die ungleiche Verteilung von Fürsorgearbeit aufmerksam. EAF-Geschäftsführerin Kathrin Mahler Walther ist unter den Unterstützerinnen, EAF Expert Hanna Völkle richtet auf der ECD-Konferenz einen Workshop aus.

13.02.2020

Chancengleichheit dank Künstlicher Intelligenz? EAF Expert Hanna Völkle im Shyft Plan-Podcast

Im Podcast „New Work State of Mind" von shyftplan spricht Hanna Völkle über zukunftsorientierte Personalarbeit, vielfaltssensible Organisationskultur und Potenziale Künstlicher Intelligenz. 

27.01.2020

„Vive la femme tunisienne!" Eindrücke aus Projekten der EAF Berlin und GIZ

Auf Einladung der Deutschen Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) diskutierten Cécile Weidhofer und die Helene Weber Preisträgerinnen Christine Klein und Dr. Julia Frank mit tunesischen Mandatsträgerinnen über die Mechanismen der...

27.01.2020

Kommunalpolitisches Empowerment-Programm Erfolgreicher Auftakt

Vom 24. bis zum 26.01. fand das Auftaktseminar zum kommunalpolitischen Empowerment-Programm des Helene Weber Kollegs „Misch dich ein - mach Politik vor Ort!" für Studentinnen statt.

23.01.2020

7. Durchgang des Careerbuilding-Programms „Sign Up!" gestartet Eröffnung durch Kathrin Mahler Walther

Ziel des Qualifizierungs- und Vernetzungsprogramms ist die Karriereentwicklung und Förderung von Postdoktorandinnen der Max-Planck-Gesellschaft.