„Women in Local Leadership“ EAF-Expertinnen in Columbus (Ohio) und Washington D.C.

Von Oktober 2018 bis Ende 2019 findet in den USA ein Deutschlandjahr statt. In diesem Rahmen steht auch das Projekt „Women in Local Leadership“.

Das Deutschlandjahr wird vom Auswärtigen Amt gefördert und vom Goethe-Institut vor Ort umgesetzt.  Das Projekt „Women in Local Leadership“ der EAF Berlin fördert in diesem Rahmen den Austausch mit Kommunalpolitikerinnen aus dem Bundesstaat Ohio. Auf deutscher Seite ist das überparteiliche Netzwerk der Helene-Weber-Preisträgerinnen dabei. Der Helene Weber-Preis wird für herausragende Leistungen von Frauen in der Kommunalpolitik vergeben.

Im Mai 2019 fand in Columbus/Ohio ein gemeinsames, frauenpolitisches Symposium statt. Dabei war eine Delegation von EAF-Kolleginnen und Helene-Weber-Preisträgerinnen. Die Reise umfasste Besuche im State House, ein Luncheon mit Senatorinnen, die Teilnahme am Parliament Day einer örtlichen Handelskammer mit einer Diskussionsrunde zu Frauen in der Politik und ihren besonderen Erfahrungen. Im Mittelpunkt standen jedoch ein halbtägiges Symposium und ein anschließendes Diversity-Training sowie der Austausch zwischen den Teilnehmerinnen. Den Abschluss bildete ein Besuch beim „Public Leadership Education Network“ (PLEN).

09.07.2020

Gleichstellungsstiftung jetzt gründen! Forderung an die Bundesregierung

Die EAF Berlin unterstützt gemeinsam mit rund 85 zivilgesellschaftlichen Organisationen und 50 Privatpersonen den Aufruf des Deutschen Frauenrats und GMEI (Gender Mainstreaming Experts International) zur Gründung einer Gleichstellungsstiftung 2020.

08.07.2020

„Flexibilität und Vielfält fördern" Zentrale Learnings aus dem Projekt online

Auf der Online-Plattform „Experimentierräume" wird jetzt das Kooperationsprojekt der EAF Berlin und der Volkswagen AG vorgestellt. Unter anderem berichtet Tina Weber, Director bei der EAF Berlin und Projektleiterin, von den Herausforderungen bei der...

2.Juli 2020

Pride Month EAF hisst digitale Regenbogenflagge

Da dieses Jahr der CSD und die meisten analogen Veranstaltungen im Rahmen des Pride Month gar nicht oder nur digital stattfinden können, hissen wir eine virtuelle Regenbogenflagge und wünschen: Happy Pride!

2. Juli 2020

Call for Posters and Participation Veranstaltungsreihe "Frauen* und Künstliche Intelligenz"

Im Call for Posters and Participation ruft die eaf Berlin gemeinsam mit erfolgsfaktor frau Nachwuchswissenschaftler*innen, Absolvent*innen, Doktorand*innen und Praktiker*innen dazu auf, ihre Projekte und Ideen zum Thema "Geschlechterpolitische...

25.06.2020

Frauen MACHT Berlin! Studie zur politischen Teilhabe von Frauen in Berlin erschienen

Im Auftrag der Friedrich-Ebert-Stiftung hat die EAF Berlin eine Studie zur politischen Teilhabe von Frauen in Berlin erstellt. Diese beleuchtet u.a. erstmalig das Verhältnis von Kandidatinnen zu gewählten Frauen im Abgeordnetenhaus und gibt konkrete...

24.06.2020

Komplett digital EAF Berlin moderiert den 2.Workshop im Peer-Mentoring-Programm für die Hans-Böckler-Stiftung

Am 12. und 13 Juli fand der 2. Workshop im neuen Peer-Mentoring-Programm „Einsteigen. Aufsteigen. Mitgestalten.“ statt. Das Programm wurde von der EAF Berlin für die Hans-Böckler-Stiftung entwickelt. Es richtet sich an Stipendiat*innen in der...