Erfolgreiche Verhandlungsstrategien Nina Bessing sprach beim Berliner FOM Frauen-Forum

Die FOM Hochschule lud zum 3. Berliner Frauen-Forum „Erfolgreich verhandeln“ ein. Nina Bessing, Leiterin des Geschäftsfeldes Wirtschaft in der EAF Berlin, war zu Gast und gab Einblicke in die Grundprinzipien erfolgreichen Verhandelns.

„Machtverhältnisse und Hierarchie machen einen wichtigen Teil einer Verhandlung aus. Frauen, vor allem in Führungspositionen, werden auch heute noch mit einem alten Hierarchieverständnis konfrontiert“, sagt Prof. Dr. Anja Seng, Rektoratsbeauftragte für Diversity Management an der FOM Hochschule, die zur Veranstaltung eingeladen hat. „Umso entscheidender ist es, dass Frauen gut vorbereitet in Verhandlungen gehen“, sagt Nina Bessing. Wie das gelingt, welche Verhandlungsschritte zum Erfolg führen und wie sich Frauen vor und während einer Verhandlung in einen guten Zustand bringen können, darüber sprach sie in ihrem Vortrag „Mit Strategie zum Erfolg: Souverän und professionell verhandeln“.

Nina Bessing ist Leiterin des Geschäftsfeldes Wirtschaft in der EAF Berlin. Seit 2000 berät sie Organisationen zur Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen, zu Diversity und Chancengleichheit sowie Vereinbarkeit von beruflicher Karriere und Privatleben. Als erfahrene Trainerin liegen ihre Schwerpunkte in den Themenfeldern Gender und Diversity Management,  Förderung der Karriereentwicklung von Frauen, Mentoring und Work-Life Balance.

Das FOM Frauen-Forum bietet Frauen eine Plattform, sich über ihre beruflichen und persönlichen Ziele oder Zukunftsideen auszutauschen und in Netzwerken aktiv zu werden. In Workshops, Vorträgen und Diskussionen erhalten die Teilnehmerinnen Tipps und Informationen für ihre Karriereplanung und ihren beruflichen Alltag. Die FOM Frauen-Foren finden bundesweit mittlerweile an 16 Standorten statt.

6. Dezember 2022

Spendenaufruf Stand with Ukrainian Women

Wir alle sehen täglich die Bilder aus der Ukraine und die Zerstörungen, die mit dem Krieg und dem Bombenterror Russlands verbunden sind. In diesem harten Winter, der den Menschen in der Ukraine bevorsteht, wollen wir erneut Spenden für humanitäre...

14. November 2022

Stand with Ukrainian Women Newsletter 8

Eine weite und strapaziöse Anreise: Im Projekt "Gemeinsam für Demokratie - #StandwithUkrainianWomen" empfingen wir eine Delegation ukrainischer Kommunal- und Frauenpolitikerinnen aus der Ost- und Südukraine. Sie teilten Berichte aus dem Krieg,...

13. November 2022

„Die ukrainische Frage darf nicht von der deutschen Tagesordnung verschwinden“ Drei Stimmen

Lyudmila Prokopechko aus der Region Odessa, Yuliia Kostiunina aus der Region Donezk und Oksana Yelchiieva aus Mykolaiv waren als Teil der Delegation von "Gemeinsam für Demokratie" in Berlin und Dresden. Wir haben sie zu den Herausforderungen...

13. November 2022

„Die größte Herausforderung ist, Vertrauen zu gewinnen“ Im Gespräch mit Helene-Weber-Preisträgerinnen

Neugierde aufeinander, Mitteilsamkeit und praktische Vorschläge: Die beiden Helene-Weber-Preisträgerinnen und Kommunalpolitikerinnen Katja Glybowskaja und Miro Zahra kamen nach Berlin, um sich mit ihren ukrainischen Kolleginnen über Lokalpolitik...

8. November 2022

Kein Marshall-Plan ohne Frauen Berichte aus dem Kriegsalltag in der Ukraine

Von den Frauen in der Ukraine lernen: In der Verteidigung ihres Landes gegen die russischen Aggressoren spielen ukrainische Frauen an vielen Fronten eine aktive und oft herausragende Rolle. Bei einem Pressegespräch informierten drei von ihnen über...

7. November 2022

Arte-Dokureihe Naked EAF-Expert Lisa Hanstein über Algorithm Bias

Die Dokureihe erörtert, wie die Geschlechterbrille die Menschheit und Gesellschaften weltweit geprägt hat und beschäftigt sich mit Chancen und Gefahren dieser Entwicklung. EAF-Expert ­Lisa ­Hanstein erläutert darin, wie menschlicher Denkmuster und...