#unteilbar EAF Berlin unterzeichnet Aufruf für eine vielfältige und solidarische Gesellschaft

Ein Bündnis verschiedener zivilgesellschaftlicher Organisationen lädt unter dem Hashtag #unteilbar zu einer großen Demonstration am 13.10.2018 in Berlin ein, um ein Zeichen gegen die rechtspopulistischen Angriffe auf die Demokratie zu setzen. 

In dem Aufruf heißt es: "Die derzeitigen Angriffe auf Menschenrechte, Religionsfreiheit und Rechtsstaat sehen wir mit großer Sorge. Wir lassen nicht zu, dass Ausgrenzung und Menschenverachtung gesellschaftsfähig werden. Gemeinsam stellen wir uns gegen Diskriminierung, Verarmung, Rassismus, Sexismus, Entrechtung und Nationalismus." Auch die EAF Berlin hat den Aufruf unterzeichnet.

Weitere Informationen unter www.unteilbar.org.

Foto: © unteilbar.org

17.11.2021

Digitalisierung geschlechtergerecht gestalten Veranstaltungsreihe zum Dritten Gleichstellungsbericht

Seit Juni 2021 liegt der Dritte Gleichstellungsbericht der Bundesregierung vor.

04.11.2021

Hürden für Frauen in der Politik nach wie vor groß Parteikulturenstudie der EAF Berlin

Die empirische Untersuchung mit Handlungsempfehlungen an die Parteien ist in Zusammenarbeit mit dem Institut Allensbach entstanden.

03.11.2021

Verstärke das Team der EAF Berlin! Wir suchen eine*n (Junior) Expert Finanzen in Teilzeit (d/w/m)

Du willst in einem engagierten Team arbeiten? Wirksam sein für Chancengleichheit und Vielfalt? Du arbeitest gern mit Menschen und Organisationen in Workshops oder Beratungssettings? Dann bist Du bei uns genau richtig!

02.11.2021

Die EAF Berlin gratuliert! Eva Maria Welskop-Deffaa zur neuen Caritas-Präsidentin gewählt

Wir gratulieren dem Kuratoriumsmitglied der EAF Berlin, Eva Maria Welskop-Deffaa, sehr herzlich zur Wahl zur neuen Präsidentin des Deutschen Caritasverbandes.  

02.11.2021

Bekämpfung von Sexismus als Aufgabe aller gesellschaftlichen Kräfte Gemeinsame Erklärung gegen Sexismus erfolgreich unterzeichnet

Am 26. Oktober haben Christine Lambrecht, Bundesfrauen- und -justizministerin, Burkhard Jung, Präsident des Deutschen Städtetags, Christina Ramb, Hauptgeschäftsführung der Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände (BDA), Claudia Hartwich,...

01.11.2021

Verstärke das Team der EAF Berlin! Wir suchen eine*n Berater*in/Trainer*in Vielfalt und Chancengleichheit (d/w/m)

Du willst in einem engagierten Team arbeiten? Wirksam sein für Chancengleichheit und Vielfalt? Du arbeitest gern mit Menschen und Organisationen in Workshops oder Beratungssettings? Dann bist Du bei uns genau richtig!