Unconscious Bias Kathrin Mahler Walther im Interview mit managerSeminare

Unbewusste Denkmuster prägen uns mehr als wir meinen. Vor allem für Unternehmen kann das bedeuten, dass sie nicht das volle Potenzial ihrer Mitarbeiter*innen ausschöpfen. Das Magazin managerSeminare beleuchtet Unconscious Bias und spricht mit der EAF-Geschäftsführerin über Trainingskonzepte, die unbewussten Vorurteilen entgegenwirken.

Trainings alleine reichen nicht

Kathrin Mahler Walther betont, dass Trainings immer in eine ganzheitliche Diversity-Strategie eingebettet sein müssen. Das Unternehmen muss sich fragen, warum Vielfalt wichtig ist und was zusätzlich zu den Trainings noch gegen Unconscious Bias getan wird. Ein Ergebnis muss sein, dass gemeinsam unmittelbare Handlungsoptionen für den Arbeitsalltag entwickelt werden.

Mahler Walther betont ebenfalls, dass freiwillige Angebote oftmals eine Sogwirkung entfalten und sich so auf den Lerneffekt der Teilnehmenden positiv auswirken: „Die Mitarbeitenden kommen dann mit Neugier und Motivation in die Weiterbildung von der sie schon viel Spannendes gehört haben“, so Mahler Walther im Interview.

In dem Artikel werden unterschiedliche Unternehmen und ihr Umgang mit Unconscious Bias vorgestellt.

Zum ganzen Artikel geht es hier (bezahlpflichtiges Angebot): https://www.managerseminare.de/ms_Artikel/Unconscious-Bias-in-Unternehmen-Schaedliche-Schubladen,282789

Unconscious Bias-Workshops der EAF

Um wirtschaftlich erfolgreich zu sein, müssen Unternehmen die besten Talente gewinnen und langfristig binden. Dabei werden sie durch die unbewussten Denkmuster oft verhindert – sie beeinflussen unsere Entscheidungen und sind Barrieren für Vielfalt in Unternehmen. Ziel der Unconscious Bias Workshops der EAF ist es, unbewusste Denkmuster und Stereotype in Organisationen zu erkennen sowie Beschäftigte und Führungskräfte für Diversity zu sensibilisieren.

Mehr Informationen

24. September 2022

Stand with Ukrainian Women Newsletter 7

Auf der internationalen Bühne war der Krieg gegen die Ukraine mit der UN-Vollversammlung in New York das Thema der Woche.

24. September 2022

Club der Willigen Feministische Außenpolitik gestalten

Am 12. September fand im Auswärtigen Amt die Konferenz „Shaping Feminist Foreign Policy“ statt. Unsere Vorstandsvorsitzende Helga Lukoschat nahm als Expertin daran teil und schildert ihre Eindrücke.

24. September 2022

Jetzt ist unsere Zeit Die ukrainische Frauenbewegung im Krieg

Mit dem russischen Angriffskrieg verwandelten sich ukrainische Frauenorganisationen in humanitäre Zentren, die sich der dringendsten Probleme der Bevölkerung annehmen. Ein Beispiel dafür ist "Diya".

21. September 2022

Andrea Krönke als Mitglied im Vorstand der Deutschen Gesellschaft für Mentoring wiedergewählt

Wir gratulieren Andrea Krönke zu ihrer Wiederwahl in den Vorstand der Deutschen Gesellschaft für Mentoring (DGM). Die Politik- und Bildungswissenschaftlerin leitet die Akademie der EAF Berlin und führt zahlreiche Mentoring- und...

13. September 2022

Initiative #ParitätJetzt für gleichberechtigte Repräsentanz im Bundestag Kampagne startet am 22. September 2022 um 5vor12

Die Unterrepräsentanz von Frauen in der deutschen Politik ist ein Demokratiedefizit. Die Initiative #ParitätJetzt setzt sich für gesetzliche Regelungen ein, die dafür sorgen, dass Männer und Frauen paritätisch in den Parlamenten vertreten sind....

12. September 2022

Nachwuchs-Politikerinnen - Im Tandem zum Erfolg Video gibt Einblick in Mentoring-Programm

Das Mentoring-Programm im Aktionsprogramm Kommune führt junge Kommunalpolitikerinnen oder solche, die es werden wollen mit erfahrenen Politiker*innen zusammen. In der Region Hesselberg begleitet Alfons Brandl, Abgeordneter im Bayerischen Landtag,...