Unbewusste Denkmuster und Vereinbarkeit von Beruf und Familie Online-Vortrag

Am 30. September hält EAF-Geschäftsführerin Kathrin Mahler Walther beim Business Breakfast der "Notfallmamas" einen Vortrag zu unbewussten Denkmustern und Vereinbarkeit von Beruf und Familie. Die Online-Veranstaltung regt an, eigene Denkmuster zu hinterfragen und stellt Lösungsansätze vor. Die Anmeldung ist jetzt möglich.

„Menschen in Teilzeit haben kein Interesse an Karriere“, „Frauen sind kommunikativ“ und „Männer durchsetzungsstark“, „Muslime intolerant“ und „Schwule affektiert“ – solche und andere Vorurteile kennen wir alle. Sie sind menschlich, führen aber auch dazu, dass wir Menschen, die uns ähnlich sind, automatisch sympathisch finden und uns Fremdes eher suspekt ist.

Das reduziert Vielfalt in Organisationen, denn unbewusste Denkmuster und Stereotype beeinflussen zum Beispiel wer eingestellt wird, Förderung erhält oder den nächsten Karriereschritt macht. 

Lassen Sie sich im Rahmen der Online-Veranstaltung dazu anregen, unbewusste Denkmuster zu erkennen und erfahren Sie Lösungsansätze anhand praktischer Beispiele.

Mehr Informationen finden Sie hier.

Anmelden können Sie sich bis zum 25. September unter: breakfast(at)notfallmamas.de

Bitte füllen Sie hierfür dieses Formular aus.

Einen Link zur Teilnahme erhalten Sie nach der Anmeldung.

 

16.10.2020

Künstliche Intelligenz und Frauen* Jetzt einstimmen und abends live dabei sein

Zusammen mit erfolgsfaktor Frau und spanneden Referent:innen disktutieren wir heute zu Künstlicher Intelligenz und Geschlechtergerechtigkeit. Seien Sie live ab 17:20 Uhr dabei unter bit.ly/K1-Kongress

12.10.2020

Kathrin Mahler Walther und Jessica Gedamu sind "Germany's Top 100 Out Executives"

EAF Berlin Geschäftsführerin Kathrin Mahler Walther und Vorstandsmitglied Jessica Gedamu sind beide unter den "Top 100 Out Executives" in Deutschland zu finden. Die Liste ist ein gemeinsames Projekt der PROUT AT WORK-Foundation und der UHLALA...

02.10.2020

#wirsindeins Wir unterstützen die Aktion zum Jubiläum 30 Jahre Deutsche Einheit

Ohne gesellschaftliche Vielfalt bleibt Demokratie unvollständig! Wir unterstützen die Aktion #wirsindeins von Wir sind der Osten und setzen uns gemeinsam mit vielen anlässlich des Jubiläums 30 Jahre Wiedervereinigung für Diversität und Inklusion ein.

01.10.2020

Repräsentative Umfrage der EAF Berlin Frauen sind in der Kommunalpolitik massiv unterrepräsentiert

Fünf Jahre nach ihrer Studie "Frauen führen Kommunen" hat die EAF Berlin in Partnerschaft mit der Zeitschrift KOMMUNAL die bisher größte Umfrage in Deutschland zu Frauen in kommunalpolitischen Führungspositionen vorgelegt. Neben der Situation von...

30.09.2020

Women in Local Leadership Zweisprachige Broschüre zum Projekt erschienen

Wunderbar Together ist eine Initiative, die vom Auswärtigen Amt gefördert und vom Goethe-Institut Washington realisiert wird. Sie würdigt die Beziehungen zwischen Deutschland und den USA und stößt einen Dialog über Zukunftsvisionen an. In diesem...

28.09.2020

Andrea Krönke wird Mitglied im Vorstand der Deutschen Gesellschaft für Mentoring

Wir gratulieren Andrea Krönke zu ihrer Wahl in den Vorstand der Deutschen Gesellschaft für Mentoring (DGM). Die Politik- und Bildungswissenschaftlerin leitet die Akademie der EAF Berlin und führt zahlreiche Mentoring- und Careerbuilding-Programme...