Demokratie braucht Frauen Austausch mit der tunesischen Frauen- und Familienministerin Samira Merai

Für das Projekt „Demokratie braucht Frauen“, mit dem sich die EAF Berlin bereits seit 2012 in Tunesien engagiert, reisten Dr. Helga Lukoschat und Projektleiterin Cécile Bonnet vom 10. bis 13. Januar nach Tunis.

Im Fokus des Gespräches mit Frauenministerin Samira Merai stand neben der politischen Partizipation von Frauen ebenso deren Förderung in der Wirtschaft Tunesiens. Die Frauenerwerbsquote des Landes liegt momentan bei 27 Prozent. Besonders von der Arbeitslosigkeit betroffen sind Akademikerinnen, die keinen Zugang zum Arbeitsmarkt finden. Die EAF Berlin berichtete in diesem Zusammenhang über erfolgreiche Projekte in Deutschland und stelle die Arbeit der Femtec.GmbH vor – eine internationale Karriereplattform für Frauen in Ingenieur- und Naturwissenschaften, die im Jahr 2001 von der EAF Berlin und der Technischen Universität Berlin gegründet wurde.

Den Austausch mit Politik, Verwaltung und Zivilgesellschaft intensivierte die EAF Berlin auch im Rahmen der Tagung „Frauen und politische Partizipation“. Dr. Helga Lukoschat eröffnete die Veranstaltung mit einem Grußwort. Im Anschluss stellten die tunesischen Partnerorganisationen Ergebnisse der ersten Projektphase von „Demokratie braucht Frauen“ vor.

Ein Arbeitstreffen mit den Partnerorganisation vor Ort und der Ausblick auf die tunesischen Kommunalwahlen im Herbst 2016 rundeten die Reise ab. Die beteiligten Projektpartner aus Sousse, Gafsa, Kairouan, el Kef und Sfax möchten insbesondere Frauen motivieren und gewinnen, sich für ein kommunalpolitisches Amt am 31. Oktober zur Wahl zu stellen.

Weitere Informationen:
Demokratie braucht Frauen

02.12.2016

Meilenstein für Paritäts-Debatte EAF Berlin begrüßt Popularklage in Bayern

Für die Debatte um Parität in der Politik ist es ein Meilenstein: Das bayerische Aktionsbündnis „Parité in den Parlamenten“ hat eine Popularklage beim Bayerischen Verfassungsgerichtshof eingereicht.

28.11.2016

Bundesverdienstkreuz für Sabine Nehls Unterstützerin der EAF Berlin für gleichstellungspolitisches Engagement geehrt

Am 25. November wurde Sabine Nehls, langjährige Geschäftsführerin des Fördervereins der EAF Berlin, mit dem Bundesverdienstkreuz ausgezeichnet. Wir gratulieren ihr herzlich.

24.11.2016

Mentoring für Integrationsprozesse nutzen Netzwerktreffen der Deutschen Gesellschaft für Mentoring

Die DGM informierte darüber, wie Mentoring in Zukunft noch stärker für Integrationsprozesse geflüchteter Menschen genutzt werden kann. Im Vorfeld des Treffens wurde EAF-Geschäftsführerin Kathrin Mahler Walther im Vorstand der DGM bestätigt. 

23.11.2016

EAF Berlin feiert 20. Geburtstag Neuer Internetauftritt zum Jubiläum

Die EAF Berlin wird 20 Jahre alt. Wir feiern unser Jubiläum mit einem neuen Internetauftritt. Informieren Sie sich auf www.eaf-berlin.de über das was wir tun und was uns bewegt.

18.11.2016

Flexibles Arbeiten mit der EAF Berlin Edition F-Webinar mit Katharina Schiederig

Im Webinar „Flexibles Arbeiten“ wird erklärt wie Beschäftigte und Führungskräfte das richtige Modell für sich und ihren Vorgesetzten finden. Es stützt sich auf die Ergebnisse des Forschungsprojekts „Flexship“ der EAF Berlin und der HWR Berlin.

17.11.2016

EAF Berlin unterstützt MentorMe Kathrin Mahler Walther und Jessica Gedamu sind als Mentorinnen dabei

Zur Förderung des Führungskräftenachwuchses konzipiert und begleitet die EAF Berlin seit zwanzig Jahren Mentoring-Programme. Dieses Wissen bringen Kathrin Mahler Walther und Jessica Gedamu nun erstmalig als Mentorinnen im Programm MentorMe ein.