Parität überall!

… Und sie bewegt sich doch! Seit rund einer Dekade wird in Deutschland über ein Paritätsgesetz für die Politik diskutiert: doch erst jetzt eröffnen die politischen und gesellschaftlichen Konstellationen die Chance, dies tatsächlich – und zwar sowohl auf Bundes- als auch Länderebene – anzugehen.

Hierfür braucht es eine starke Lobby. Viele Akteur*innen setzen sich derzeit dafür ein:

Wir als EAF Berlin setzen uns seit Langem für Parität – also die gleichberechtigte Teilhabe von Frauen und Männern in der Politik ein.

Im Brandenburger Landtag wird am 31. Januar über ein „inklusives Parité-Gesetz“ beraten. Dies beinhaltet die abwechselnde Besetzung der Parteien-Listenplätze mit Männern und Frauen. Begleitet wird dieser Vorstoß durch die zahlreichen Aktivitäten des frauenpolitischen Rats in Brandenburg.

Politiker*innen wie Annegret Kramp-Karrenbauer oder Thomas Oppermann äußern sich öffentlich zur Wahlrechtsreform und auch zivilgesellschaftliche Akteur*innen bringen sich ein: so hat der Deutsche Frauenrat Anfang 2019 die Kampagne #mehrfrauenindieparlamente gestartet und der deutsche Juristinnenbund veröffentlichte ein entsprechendes Forderungspapier .

09.08.2019

Wege zu deinem Engagement Broschüre zu parteipolitischem und gesellschaftlichem Engagement

Die Broschüre ist im Rahmen des Programms Open Doors – Open Minds entstanden und informiert über unterschiedliche Möglichkeit, sich aktiv in die Gesellschaft einzubringen.

31.07.2019

Relaunch des Helene Weber Kollegs Neue Webseite und Social-Media-Kanäle

Ende Juli wurde der Relaunch der Webseite der ersten bundesweiten und parteiübergreifenden Plattform für engagierte Frauen in der Politik mit besonderem Fokus auf die Kommunalpolitik abgeschlossen.

15.07.2019

Mayoress Kick-Off Event EU-Projekt zu Bürgermeisterinnen gestartet

Frauen sind in den Führungsebenen immer noch unterrepräsentiert. Besonders stark zeigt sich dies auf kommunaler Ebene. Das Projekt Mayoress hat zum Ziel, weibliche Führungspersonen in der Kommunalpolitik in Deutschland, Frankreich, Polen und...

08.07.2019

Paritätsgesetz verabschiedet „Thüringen konnte bereits von den Erkenntnissen aus Brandenburg profitieren."

Die rot-rot-grüne Koalition hat im Thüringer Landtag am 05.07.2019 ein Paritätsgesetz beschlossen. Damit sollen die Wahllisten bei Landtagswahlen ab 2024 zur Hälfte mit Frauen und zur Hälfte mit Männern besetzt werden. Thüringen ist damit nach...

24.06.2019

Helmholtz-Mentoring-Programm EAF Berlin schließt ersten Durchgang ab

In dieser Woche führen wir den Abschlussworkshop im aktuellen Helmholtz-Mentoring-Programm durch. Insgesamt 60 Mentees aus 17 Forschungszentren der Helmholtz-Gemeinschaft wurden damit auf ihrem Karriereweg begleitet. Die EAF entwickelte das...

24.06.2019

Mehr Frauen in die Parlamente Broschüre für den Deutschen Frauenrat zum Thema Parität

Die EAF Berlin hat im Auftrag des und in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Frauenrat eine Broschüre zum Thema "Parität in den Parlamenten" erstellt.