Mentoring für die Hans-Böckler-Stiftung Programmauftakt in den Regionen Nord-Ost und Süd-West

Das Mentoring-Programm der Hans-Böckler-Stiftung geht in die nächste Runde. Bereits zum achten Mal begleitet die EAF Berlin das Programm für Stipendiat*innen. Im Februar und März 2017 startete es in den Regionen Nord-Ost und Süd-West.

Foto: EAF Berlin
Foto: EAF Berlin

Das Mentoring-Programm entwickelte die Hans-Böckler-Stiftung in Zusammenarbeit mit der RubiCon GmbH und der EAF Berlin. Es bringt Stipendiat*innen und Altstipendiat*innen zusammen und hilft Absolvent*innen, den Weg in eine Führungsposition einzuschlagen. Kathrin Mahler Walther, Geschäftsführerin der EAF Berlin und selbst Altstipendiatin der Stiftung, hat eine klare Botschaft an den Nachwuchs: „Man darf nicht abwarten, bis die Dinge von selbst passieren. Wenn sich etwas ändern soll, muss man selbst vorangehen.“

Der zweitägige Auftakt-Workshop bereitete die Mentees und Mentor*innen auf die gemeinsame Arbeit in den kommenden zwölf Monaten vor. Zusammen mit den erfahrenen Trainerinnen der EAF Berlin erarbeiteten die Teilnehmer*innen u. a. Strategien für den Berufseinstieg und lernten Erfolgsfaktoren für den beruflichen Aufstieg kennen. Neben der Begrüßung der neuen Tandempaare im Mentoring-Durchgang 2017 wurden auch die Mentees des Jahrgangs 2016 offiziell verabschiedet.

 

Weitere Informationen:

Die EAF Berlin hat bereits mehr als 100 Mentoring-Programme entwickelt und über 1.000 Tandems begleitet. Sie haben Interesse an unserer Mentoring-Expertise? Hier können Sie sich über unsere Leistungen informieren.

03. November 2022

“Die erste feministische Revolution ist möglich“ EAF-Expert Tannaz Falaknaz zur aktuellen Lage im Iran

Seit mehreren Wochen gehen die Menschen im Iran auf die Straße – angeführt von Frauen. Sie kämpfen schicht-, ethnien-, geschlechts- und generationsübergreifend für ein freies und gutes Leben. Und immer wieder um IHR Leben. Denn was sie fordern, ist...

7. Oktober 2022

Bürgermeisterin aus Überzeugung Kommunaler Frauenkongress diskutiert, wie mehr Frauen in der Politik Wirklichkeit wird

Vereinbarkeit, Mentoring-Programme, Netzwerke: Das sind einige Vorschläge, die die gleiche Teilhabe von Frauen und Männern in der Kommunalpolitik möglich machen können. Bürgermeisterinnen aus ganz Deutschland trafen sich im September 2022 im...

07.10.2022

Gender Award 2023 Kommune mit Zukunft

Der Award zeichnet erfolgreiche und beispielhafte Frauen- und Gleichstellungsarbeit in den Kategorien Großstädte und Kommunen, und Kreise unter 100.000 Einwohnerinnen aus. EAF-Director Cécile Weidhofer ist Jurymitglied. Die Bewerbungsfrist endet am...

24. September 2022

Stand with Ukrainian Women Newsletter 7

Auf der internationalen Bühne war der Krieg gegen die Ukraine mit der UN-Vollversammlung in New York das Thema der Woche.

24. September 2022

Club der Willigen Feministische Außenpolitik gestalten

Am 12. September fand im Auswärtigen Amt die Konferenz „Shaping Feminist Foreign Policy“ statt. Unsere Vorstandsvorsitzende Helga Lukoschat nahm als Expertin daran teil und schildert ihre Eindrücke.

24. September 2022

Jetzt ist unsere Zeit Die ukrainische Frauenbewegung im Krieg

Mit dem russischen Angriffskrieg verwandelten sich ukrainische Frauenorganisationen in humanitäre Zentren, die sich der dringendsten Probleme der Bevölkerung annehmen. Ein Beispiel dafür ist "Diya".