Künstliche Intelligenz in Kommunen Think Tank mit EAF Director Tina Weber

Eine Initiative des Innovators Club des Deutschen Städte- und Gemeindebundes.

Die Einsatzmöglichkeiten und Gefahren Künstlicher Intelligenz sind nicht nur für die nationale und europäische Politik von Bedeutung, sondern betreffen auch die Kommunen.

Deswegen startete der Innovators Club des Deutschen Städte- und Gemeindebunds (DStGB) gestern eine offene Initiative zum Thema „Künstliche Intelligenz in Kommunen“ (#Koki). Im Rahmen der Initiative kommen bis Mai 2020 Expert*innen aus Zivilgesellschaft, Wirtschaft, Wissenschaft, Verwaltung und Politik zusammen, um die aktuellen Chancen und Herausforderungen von künstlicher Intelligenz im kommunalen Bereich zu beleuchten.

Auch EAF Director Tina Weber ist als Expertin geladen an diesem Think Tank teilzunehmen und Fragen zu erörtern wie: Was ist KI für die kommunale Ebene und welche Bedeutung hat sie an dieser Stelle? Was ist die Motivation für KI-Anwendungen (Förderprogramme, Marketing, Effizienz)? Welche Fragestellungen von KI müssen im kommunalen Raum geklärt werden? Warum braucht es eine kommunale KI- und Datenethik-Strategie und wie sieht diese aus?

Webseite des Innovators Club

20.01.2020

Neu in der EAF Berlin Anna Stahl-Czechowska

Anna Stahl-Czechowska unterstützt als neue Kollegin das Team der EAF Berlin. Wir freuen uns sehr über die Verstärkung in den Bereichen Gender, Migration und Politik sowie in den Bereichen Mentoring und interkulturelle Trainings.

20.12.2019

Gemeinsam können wir viel bewegen Auf in ein neues Jahrzehnt voll spannender Herausforderungen

Die EAF Berlin wünscht allen Partner*innen und Unterstützer*innen eine erholsame Zeit und einen guten Rutsch ins neue Jahr! 

20.12.2019

Künstliche Intelligenz in Kommunen Think Tank mit EAF Director Tina Weber

Eine Initiative des Innovators Club des Deutschen Städte- und Gemeindebundes.

10.12.2019

Länderforum Parität Ziel ist die paritätische Besetzung aller Politikebenen

Am 09.12.2019 trafen sich Abgeordnete der Landtage und des Bundestags sowie Vertreter*innen zivilgesellschaftlicher Organisationen auf Einladung von EAF Berlin und Deutschem Frauenrat, um zu beratschlagen, wie das Thema Paritätsgesetze...

03.12.2019

„Flexibilität und Vielfalt fördern“ Praxisnaher Austausch zu Zwischenergebnissen des Pilotprojekts

Im Rahmen des Projekts „Flexibilität und Vielfalt fördern“, das die EAF Berlin in Kooperation mit Volkswagen durchführt, fand eine Good Practice Werkstatt im Volkswagen Werk Kassel statt.

30.11.2019

Fachtagung Open Doors – Open Minds Impulse. Begegnungen. Teilhabe!

Am 7. November 2019 wurde zum Thema “Frauen mit Fluchthintergrund  Impulse. Begegnung. Teilhabe!” das Programm und die Ergebnisse aus zwei Jahren vorgestellt.