Jubiläumstreffen EAF Berlin lädt die Helene Weber-Preisträgerinnen 2015 nach Berlin ein

Die Preisträgerinnen sind nun Mitglied im Helene Weber Kolleg, dem bundesweiten und parteiübergreifenden Netzwerk für Frauen in der Politik. Im Kolleg profitieren sie von speziellen Mentoringprogrammen oder Fachveranstaltungen zu verschiedenen Schwerpunkten.

Alle Teilnehmerinnen waren im Juni 2015 von Bundesfrauenministerin Manuela Schwesig mit dem Helene Weber Preis für ihr herausragendes Engagement und die damit verbundene Vorbildfunktion in ihrer Stadt oder Kommune ausgezeichnet worden.Im Rahmen des Jubiläumstreffen hatten Sie Gelegenheit zum gegenseitigen Austausch über ihre Arbeit und die aktuelle Situation vor Ort. Unter anderem diskutierten sie geschlechterpolitische Herausforderungen wie etwa Strategien rechtspopulistischer und rechtsextremer Frauen in kommunalen Vertretungen, die Dr. Heike Radvan, Leiterin der Fachstelle Gender und Rechtsextremismus der Amadeu Antonio Stiftung, in einem Vortrag vorstellte.

Über das Helene Weber Kolleg

Das Bundesfrauenministerium fördert das Helene Weber Kolleg und den Helene Weber Preis, um langfristig mehr Frauen in politischen Führungspositionen zu etablieren. Der Helene Weber Preis wurde bereits drei Mal an insgesamt 50 besonders engagierte Kommunalpolitikerinnen verliehen, die jetzt das Netzwerk der Preisträgerinnen bilden.

Die EAF Berlin koordiniert und begleitet das Helene Weber Kolleg als Projektträgerin.

2.Juli 2020

Pride Month EAF hisst digitale Regenbogenflagge

Da dieses Jahr der CSD und die meisten analogen Veranstaltungen im Rahmen des Pride Month gar nicht oder nur digital stattfinden können, hissen wir eine virtuelle Regenbogenflagge und wünschen: Happy Pride!

2. Juli 2020

Call for Posters and Participation Veranstaltungsreihe "Frauen* und Künstliche Intelligenz"

Im Call for Posters and Participation ruft die eaf Berlin gemeinsam mit erfolgsfaktor frau Nachwuchswissenschaftler*innen, Absolvent*innen, Doktorand*innen und Praktiker*innen dazu auf, ihre Projekte und Ideen zum Thema "Geschlechterpolitische...

25.06.2020

Frauen MACHT Berlin! Studie zur politischen Teilhabe von Frauen in Berlin erschienen

Im Auftrag der Friedrich-Ebert-Stiftung hat die EAF Berlin eine Studie zur politischen Teilhabe von Frauen in Berlin erstellt. Diese beleuchtet u.a. erstmalig das Verhältnis von Kandidatinnen zu gewählten Frauen im Abgeordnetenhaus und gibt konkrete...

24.06.2020

Komplett digital EAF Berlin moderiert den 2.Workshop im Peer-Mentoring-Programm für die Hans-Böckler-Stiftung

Am 12. und 13 Juli fand der 2. Workshop im neuen Peer-Mentoring-Programm „Einsteigen. Aufsteigen. Mitgestalten.“ statt. Das Programm wurde von der EAF Berlin für die Hans-Böckler-Stiftung entwickelt. Es richtet sich an Stipendiat*innen in der...

15.06.2020

Clubabend des Fördervereins der EAF Berlin „Die EAF in 60 Minutes"

Die EAF und ihr Förderverein laden herzlich zu einem Clubabend am 30. Juni 2020 in virtueller Form ein. Unter dem Motto „Die EAF in sixty minutes“ werden Mitarbeiterinnen der EAF ihre aktuellen Projekte und Aktivitäten in kurzweiliger und...

09.06.2020

EAF Berlin sucht Verstärkung Bereich Finanzen und Verwaltung

Sie wünschen sich eine sinnstiftende Tätigkeit in einem sympathischen, engagierten Team? Sie arbeiten gern mit Zahlen, achten auf Details, behalten vieles im Überblick und verlieren dabei das große Ganze nicht aus dem Auge? Dann freuen wir uns auf...