Jetzt bewerben! Die Femtec GmbH sucht Verstärkung

Im Rahmen ihres englischsprachigen Career-Building Programms für MINT-Studentinnen sucht die Femtec eine:n Operations Manager:in (m/w/d) bei der Steuerung aller operativer Prozesse im Teilnehmerinnen- und Veranstaltungsmanagement (virtuell und Präsenz) in Vollzeit oder vollzeitnaher Teilzeit.

Die Femtec GmbH wurde 2001 von der EAF Berlin und der Technischen Universität Berlin mit dem Ziel gegründet, MINT-Studentinnen in Wirtschaft und Wissenschaft besser zu vernetzen und bei der persönlichen Karriereentwicklung zu unterstützen.

Ihr Ziel ist es, weiblichen Nachwuchs für die MINT-Berufe zu entwickeln: Femtec qualifiziert exzellente MINT-Talente bereits in der Schule und bietet zielstrebigen Studentinnen mit dem Career-Building Stipendium ausgezeichnete Karriereperspektiven. Ergänzt wird das Angebot durch Karriereberatung für Professionals und maßgeschneiderter Diversity-Programmentwicklung für Organisationen. Diese Frauen, namhafte Technologie-Unternehmen sowie führende wissenschaftliche Institutionen, technische Universitäten und Hochschulen bilden gemeinsam das erfolgreiche Femtec Netzwerk.

Die Femtec GmbH sucht ab sofort eine:n

Operations Manager:in im Career-Building Programm (m/w/d)

und

das wären Deine Aufgaben:

  • Operative Vorbereitung, Organisation und Nachbereitung der Career-Building Schools und Field Trips, die zwei Mal im Jahr stattfinden,
  • Steuerung und Umsetzung unserer Formate wie Netzwerkveranstaltungen, Field Trips und virtueller Meet-ups als verantwortliche Ansprechperson,
  • Sicherstellen einer reibungslosen Ablauforganisation in allen Formaten, inklusive Prozessoptimierung,
  • Projekt- und Preisverhandlungen mit externen Dienstleistenden,
  • Terminliche und inhaltliche Abstimmung sowie Steuerung des Schnittstellen-managements mit allen Beteiligten im Femtec Netzwerk,
  • Teilnehmerinnen-Management und -Kommunikation inklusive Monitoring,
  • Koordination der Prozesse auf unseren digitalen Plattformen (u.a. Intranet Femtec Campus und MSTeams.

Diese Fähigkeiten brauchst Du dazu:

  • Abgeschlossene Ausbildung als Veranstaltungskauffrau/-mann und/ oder umfangreiche Erfahrungen in der Projektorganisation von Seminaren und Veranstaltungen,
  • Ausgeprägtes Servicedenken und unternehmerisches Bewusstsein,
  • Erfahrungen im Schnittstellenmanagement von externen Dienstleistenden,
  • Organisationsfähigkeit, Steuerungskompetenz und sehr gute Kommunikationsfähigkeit,
  • Verhandlungssichere englische Sprachkenntnisse (B2),
  • Sicherer Umgang mit MS-Office, Online-Plattformen und Social-Media-Kanälen.

Das wird Dir geboten:

  • Das Team: Ein kleines agiles Team, das in einem spannenden Netzwerk unterschiedlichster Tech-Unternehmen, Universitäten und Forschungseinrichtungen agiert. Die Hierarchien sind flach, und wertschätzendes Arbeiten auf Augenhöhe ist Normalität.
  • Das Büro: Noch sind alle im Homeoffice. Nach Corona soll gemeinsam eine gute Balance zwischen gemeinsamen Präsenzzeiten im Büro und flexibler Homeoffice-Arbeit entwickelt werden. Die Räume liegen zentral und mit dem ÖPNV gut erreichbar in Charlottenburg mit Nähe zum Tiergarten und Knesebeckstraße sowie Savignyplatz.
  • Deine Perspektive: Dir werden  Einblicke in zeitgemäße Formen der Personalentwicklung geboten, und wenn Du Interesse hast, kannst auch Du Dich weiterentwickeln und qualifizieren und perspektivisch mehr inhaltliche Verantwortung bei Personalentwicklungsthemen übernehmen.

Die Femtec arbeitet sehr eng in ihrem Netzwerk mit Partner:innen aus Wissenschaft und Wirtschaft zusammen. Eigenverantwortung, Engagement und Begeisterungsfähigkeit für die Themen der Femtec sind besonders wichtig.

Die Förderung vielfältiger Teams ist Leitgedanke unserer Arbeit: Unterschiedliche persönliche, kulturelle und berufliche Hintergründe und Persönlichkeiten im Team der Femtec werden ausdrücklich begrüßt.

Bitte richte Deine Bewerbung unter Angabe Deiner Gehaltsvorstellungen bis zum 14.07.2021 ausschließlich per E-Mail an Marion Zeßner, Geschäftsführung Femtec: marion.zessner@femtec.org.

Weitere Informationen findest Du hier.

Die vollständige Ausschreibung findest Du hier.

6. August 2022

Fenster zur Welt Die Ukraine zu Besuch im Künstler*innenhaus Schloss Plüschow

Was hat ein Schloss mitten in Nordwestmecklenburg mit #StandwithUkrainianWomen zu tun? Augenscheinlich ziemlich viel.

27. Juli 2022

"Lugano hat mir Hoffnung gemacht" Gespräch mit Liliya Kislitsyna

Unsere Projektpartnerin hat an der internationalen Ukraine-Wiederaufbau-Konferenz teilgenommen, die vom 4. bis 5. Juli im schweizerischen Lugano stattfand.

22.07.2022

"Dieses Anliegen eint uns alle: Mehr Frauen in die Kommunalpolitik und Parlamente zu bekommen." Neue Sprecherinnen des Helene Weber-Netzwerks im Interview

Das Helene Weber-Netzwerk ist ein Zusammenschluss von Kommunalpolitikerinnen, die mit dem Helene Weber-Preis ausgezeichnet wurden. Sprecherinnen sind Katja Glybowskaja, Annkathrin Wulff und Notburga Kunert.

19.07.2022

Ausschreibung "Mentor*in des Jahres 2022" Deutsche Gesellschaft für Mentoring nimmt Vorschläge entgegen

Zum fünften Mal würdigt die Deutsche Gesellschaft für Mentoring (DGM) besonders engagierte Mentor*innen mit dem Preis „Mentor*in des Jahres“. Vorschläge können jetzt eingereicht werden.

12.07.2022

Mehr Frauen in die Politik: Beirat unterstützt Aktionsprogramm auf dem Weg dahin

Frauen sind in der Kommunalpolitik noch unterrepräsentiert - das Projekt "Aktionsprogramm Kommune - Frauen in die Politik!" berät und begleitet unterschiedliche Kommunen bei der Umsetzung verschiedenster Maßnahmen. Ein Beirat berät das...

8. Juli 2022

Stand with Ukrainian Women Newsletter 5

Zwei gute Nachrichten vorweg: Unser Projekt „Gemeinsam für Demokratie“ in Kooperation mit dem Ostukraine-Büro der Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) wird nicht nur fortgeführt, sondern auch ausgebaut.