Clubabend mit Vostel und Restlos glücklich Im Gespräch mit Berliner Startups

Auch 2018 sieht sich der Förderverein der EAF in der Gründer-Metropole Berlin um und knüpft an die Gesprächsreihe mit Berliner Startups aus dem vergangenen Jahr an. Im März luden wir zwei Startups, die sich gesellschafts- und umweltpolitisch wichtige Ziele gesetzt haben, zum Austausch ein.

Im Gespräch mit (v.r.n.l.): Leonie Beckmann, Hanna Lutz und Stephanie Frost, Foto: EAF Berlin
Im Gespräch mit (v.r.n.l.): Leonie Beckmann, Hanna Lutz und Stephanie Frost, Foto: EAF Berlin

Hanna Lutz und Stephanie Frost stellten das von ihnen gegründete Sozialunternehmen Vostel vor. Vostel ist eine zweisprachige Online-Plattform, auf der kurzfristige Einsatzmöglichkeiten in sozialen, kulturellen und ökologischen Projekten gebündelt sind, für die man sich ohne bürokratischen Aufwand anmelden kann. Die beiden Gründerinnen haben seit September 2014 bereits mehr als 300 Volunteers aus über 50 Ländern in lokale NGOs und ihre eigenen Projekte vermittelt.

Leonie Beckmann setzt sich zum Ziel, die Wertschätzung für Lebensmittel wieder zu steigern. Sie hat den von ihr mitgegründeten Verein und das Restaurant „Restlos Glücklich“ vorgestellt, das im Jahr 2016 den Social Award des Gastro-Gründerpreises gewann. Im Restaurant werden Menus serviert, die „restlos“ aus ausgesonderten Lebensmitteln gekocht werden. Derzeit serviert der Verein die Menus im Café MadaMe am Mehringplatz. Der Clubabend diente nicht nur dazu, alles rund um die Gründung des Vereins „Restlos Glücklich“ zu erfahren, sondern die Teilnehmerinnen konnten sich selbst davon überzeugen, wie köstlich die „restlose Küche“ ist.

Neben geschmackvollem Essen und authentischen Vorträgen bot der Clubabend in lockerem Ambiente Gelegenheit zum Austausch und Netzwerken.

28.05.2020

Helene Weber-Preis 2020 Die Preisträgerinnen stehen fest!

Der Helene Weber-Preis zeichnet Frauen aus, die sich ehrenamtlich in der Kommunalpolitik besonders engagieren. Gestern wählte die Jury unter Vorsitz des Bundesfrauenministeriums die 15 Preisträgerinnen aus. Wir gratulieren!

28.05.2020

Kommunal-Chefredakteur stellt Studie zu „Gewalt gegen Kommunalpolitiker" vor Online-Begleitseminar

Christian Erhardt, Chefredakteur der Zeitschrift KOMMUNAL., hat im Rahmen des Studentinnen-Empowerment-Programms des Helene Weber Kollegs seine Studie „Gewalt gegen Kommunalpolitiker“ vorgestellt. Die Ergebnisse sind erschreckend: 64 der durch das...

26.05.2020

Deutscher Diversity-Tag Flagge zeigen für Vielfalt!

Der 8. Deutsche Diversity-Tag der Charta für Vielfalt setzte wieder ein Zeichen für Diversität und Weltoffenheit in der Arbeitswelt. Passend dazu haben die EAF-Expertinnen Kathrin Mahler Walther und Hanna Völkle am 26. Mai einen Unconscious Bias...

20.05.2020

How-to Online Praktikum Ein Bericht der ehemaligen EAF-Praktikantinnen Tara Ohloff und Caroline Enge

Ein Praktikum soll Einblick in die Arbeitswelt ermöglichen. Doch kann das überhaupt funktionieren, wenn Corona die Welt zum Stillstand bringt und das Praktikum ins Homeoffice verlegt wird? Tara Ohloff und Caroline Enge sagen: Ja! Sie behaupten sogar:...

15.05.2020

Weltfamilientag: Kein Coronaelterngeld in Sicht - Kommentar auf coronaelterngeld.org

Heute ist Weltfamilientag. Und es erreichte uns die Nachricht, dass die Entschädigung für Eltern nach dem Infektionsschutzgesetz wohl verlängert wird. Warum das nicht reicht, erklären wir hier.

15.05.2020

Weiblich, 3-Schicht, Mutter sucht: Flexible Arbeitsmodelle in der Produktion - Ein Gastbeitrag der EAF Berlin

Für das DGB-Projekt Was verdient die Frau haben EAF Expert Hanna Völkle und unsere Praktikantin Tara Ohloff über die Erkenntnisse aus dem Projekt "Flexibilität und Vielfalt fördern" mit Volkswagen geschrieben. Das vom ESF und BMAS geförderte Projekt...