Wählen ja - Teilhabe nein? Dr. Helga Lukoschat beim Frühjahrsempfang der Frauen Union Niedersachsen

Die EAF-Vorsitzende Dr. Helga Lukoschat sprach beim Frühjahrsempfang der Frauen Union Niedersachsen in Hannover über Parität in der Politik. Mit den Teilnehmenden disktutierte sie Lösungsansätze und die Frage, ob es gesetzliche Regelungen braucht, damit genauso viele Frauen wie Männer in die Parlamente kommen.

EAF-Voristzende Dr. Helga Lukoschat zu Parität in der Politik
EAF-Voristzende Dr. Helga Lukoschat zu Parität in der Politik

Beim diesjährigen Frühjahrsempfang der Frauen Union Niedersachsen am 14. April 2018 drehte sich alles um die Frage „100 Jahre Frauenwahlrecht: Wählen ja – Teilhabe nein?“. Auf Einladung der Frauen Union reiste EAF-Vorsitzende Dr. Helga Lukoschat nach Hannover, um dort über die politische Teilhabe von Frauen in Deutschland zu diskutieren.

Auch Ute Krüger-Pöppelwiehe, Landesvorsitzende der Frauen Union Niedersachsen und Mareike Wulf, stellvertretende Fraktionsvorsitzende und bildungs- und frauenpolitische Sprecherin der CDU im Niedersächsischen Landtag wandten sich an das Publikum. Denn, obwohl das 100-jährige Jubiläum des Frauenwahlrechts zweifelsohne einen Grund zum Feiern bietet, bleibt noch viel zu tun. Geht es um die angemessene Vertretung von Frauen in den Parlamenten, so stellen Frauen im Niedersächsischen Landtag derzeit nur 27,7 Prozent der Abgeordneten. In der CDU-Fraktion ist der Frauenanteil mit nur 18 Prozent sogar noch deutlich geringer.

Die Frauen Union setzt sich für mehr politische Teilhabe von Frauen ein und bietet unter anderem Möglichkeiten zum Austauschen und Netzwerken – und genau dafür bot der Frühjahrsempfang in Hannover eine gute Plattform.

Mehr Informationen zum Jubiläum "100 Jahre Frauenwahlrecht"

15.10.2018

Kathrin Mahler Walther als Vorstandsmitglied der Deutschen Gesellschaft für Mentoring bestätigt

Im Vorfeld des 1. Deutschen Mentoring-Tages am 17. und 18. September 2018 in Frankfurt am Main, bei der die EAF Berlin Partnerin war, wählte die Mitgliederversammlung der Deutschen Gesellschaft für Mentoring (DGM) einen neuen Vorstand. 

11.10.2018

Facetten des Frauenwahlrechts Monatliche Themendossiers zum Jubiläum 100 Jahre Frauenwahlrecht

Seit 100 Jahren können Frauen wählen und gewählt werden – ein Meilenstein in der Geschichte der Demokratie in Deutschland. Das Stimmrecht ist Grundlage für die Gleichberechtigung und politische Teilhabe von Frauen und Männern. Einen Überblick über...

02.10.2018

Neu in der EAF Berlin Stefanie Lohaus, Joanna Pawlaczek und Tina Weber

Stefanie Lohaus, Joanna Pawlaczek und Tina Weber unterstützen als neue Kolleginnen das Team der EAF Berlin. Wir freuen uns sehr über die Verstärkung in den Bereichen Kommunikation, Diversity und Chancengleichheit, Vereinbarkeit und Resilienz sowie im...

27.09.2018

SI Salon: Die ganze Demokratie - Für mehr Frauen in der Politik EAF und ihr Förderverein laden ein

Der Soroptimist Club Berlin-Dorotheenstadt sowie die EAF Berlin und ihr Förderverein laden zum ersten SI Salon ein. Vor genau 100 Jahren haben Frauen in Deutschland das Recht erkämpft zu wählen und gewählt zu werden. Dieses bildet einen Meilenstein...

26.09.2018

Sommerfest von Open Doors – Open Minds in Berlin Selbstorganisation, Netzwerke, Engagement

Das Sommerfest des Programms "Open Doors – Open Minds" fand am 22. und 23. September 2018 in der Jugendbegegnungsstätte Friedrichshain auf der Spreeinsel in Berlin statt. Ehemalige Teilnehmerinnen des Programms kamen in lockerem Ambiente zum...

11.09.2018

#unteilbar EAF Berlin unterzeichnet Aufruf für eine vielfältige und solidarische Gesellschaft

Ein Bündnis verschiedener zivilgesellschaftlicher Organisationen lädt unter dem Hashtag #unteilbar zu einer großen Demonstration am 13.10.2018 in Berlin ein, um ein Zeichen gegen die rechtspopulistischen Angriffe auf die Demokratie zu setzen.