Wählen ja - Teilhabe nein? Dr. Helga Lukoschat beim Frühjahrsempfang der Frauen Union Niedersachsen

Die EAF-Vorsitzende Dr. Helga Lukoschat sprach beim Frühjahrsempfang der Frauen Union Niedersachsen in Hannover über Parität in der Politik. Mit den Teilnehmenden disktutierte sie Lösungsansätze und die Frage, ob es gesetzliche Regelungen braucht, damit genauso viele Frauen wie Männer in die Parlamente kommen.

EAF-Voristzende Dr. Helga Lukoschat zu Parität in der Politik
EAF-Voristzende Dr. Helga Lukoschat zu Parität in der Politik

Beim diesjährigen Frühjahrsempfang der Frauen Union Niedersachsen am 14. April 2018 drehte sich alles um die Frage „100 Jahre Frauenwahlrecht: Wählen ja – Teilhabe nein?“. Auf Einladung der Frauen Union reiste EAF-Vorsitzende Dr. Helga Lukoschat nach Hannover, um dort über die politische Teilhabe von Frauen in Deutschland zu diskutieren.

Auch Ute Krüger-Pöppelwiehe, Landesvorsitzende der Frauen Union Niedersachsen und Mareike Wulf, stellvertretende Fraktionsvorsitzende und bildungs- und frauenpolitische Sprecherin der CDU im Niedersächsischen Landtag wandten sich an das Publikum. Denn, obwohl das 100-jährige Jubiläum des Frauenwahlrechts zweifelsohne einen Grund zum Feiern bietet, bleibt noch viel zu tun. Geht es um die angemessene Vertretung von Frauen in den Parlamenten, so stellen Frauen im Niedersächsischen Landtag derzeit nur 27,7 Prozent der Abgeordneten. In der CDU-Fraktion ist der Frauenanteil mit nur 18 Prozent sogar noch deutlich geringer.

Die Frauen Union setzt sich für mehr politische Teilhabe von Frauen ein und bietet unter anderem Möglichkeiten zum Austauschen und Netzwerken – und genau dafür bot der Frühjahrsempfang in Hannover eine gute Plattform.

Mehr Informationen zum Jubiläum "100 Jahre Frauenwahlrecht"

23.07.2018

Ab auf die Bühne Jetzt bewerben für den Theaterworkshop „Deine Stimme zählt!“

Kreativität und politisches Interesse können einander gegenseitig beflügeln. Diese Schnittstelle möchte sich der Theaterworkshop „Deine Stimme zählt!“ zu Nutze machen. Junge Frauen können sich noch bis zum 31. August 2018 bewerben.

17.07.2018

Gleichstellungspolitischer Austausch Gespräch mit Bundesfrauenministerin Franziska Giffey

Bundesfrauenministerin Franziska Giffey hat am 16. Juli 2018 gleichstellungspolitische Vertreter*innen zum Vernetzungstreffen eingeladen.

04.07.2018

Karriereentwicklung in der Wissenschaft EAF Berlin begleitet Helmholtz Mentoring-Programm

Mit dem Mentoring-Programm „Helmholtz Advance“ unterstützt die Helmholtz-Gemeinschaft talentierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die sich in einer Entscheidungsphase hinsichtlich ihrer weiteren beruflichen Laufbahn befinden. Die EAF Berlin...

27.06.2018

Vom Protest zum Podest Auftakt des Mentoringprogramms PolMotion

„Vom Protest zum Podest!“ – mit diesem Motto startete das Mentoring-Programm „PolMotion“, das sich an Frauen der polnischen Community richtet. Beim Auftakt im Berliner Rathaus war die EAF Berlin dabei.

27.06.2018

Neu im Vorstand der EAF Berlin Jessica Gedamu und Dr. Marc Gärtner

Am 15. Juni 2018 hat die Mitgliederversammlung der EAF Berlin turnusgemäß einen neuen Vorstand gewählt. Dr. Helga Lukoschat wurde als Vorsitzende wiedergewählt, ebenso wurde Kathrin Mahler Walther im Vorstand bestätigt. Neu dabei sind Jessica Gedamu...

25.06.2018

Neu in der EAF Berlin Mariam Abdallah und Cécile Weidhofer

Mariam Abdallah und Cécile Weidhofer unterstützen als neue Kolleginnen das Team der EAF Berlin. Sowohl im Office Management als auch im Themenfeld Demokratie und Partizipation freuen wir uns sehr über die Verstärkung.