Wählen ja - Teilhabe nein? Dr. Helga Lukoschat beim Frühjahrsempfang der Frauen Union Niedersachsen

Die EAF-Vorsitzende Dr. Helga Lukoschat sprach beim Frühjahrsempfang der Frauen Union Niedersachsen in Hannover über Parität in der Politik. Mit den Teilnehmenden disktutierte sie Lösungsansätze und die Frage, ob es gesetzliche Regelungen braucht, damit genauso viele Frauen wie Männer in die Parlamente kommen.

EAF-Voristzende Dr. Helga Lukoschat zu Parität in der Politik
EAF-Voristzende Dr. Helga Lukoschat zu Parität in der Politik

Beim diesjährigen Frühjahrsempfang der Frauen Union Niedersachsen am 14. April 2018 drehte sich alles um die Frage „100 Jahre Frauenwahlrecht: Wählen ja – Teilhabe nein?“. Auf Einladung der Frauen Union reiste EAF-Vorsitzende Dr. Helga Lukoschat nach Hannover, um dort über die politische Teilhabe von Frauen in Deutschland zu diskutieren.

Auch Ute Krüger-Pöppelwiehe, Landesvorsitzende der Frauen Union Niedersachsen und Mareike Wulf, stellvertretende Fraktionsvorsitzende und bildungs- und frauenpolitische Sprecherin der CDU im Niedersächsischen Landtag wandten sich an das Publikum. Denn, obwohl das 100-jährige Jubiläum des Frauenwahlrechts zweifelsohne einen Grund zum Feiern bietet, bleibt noch viel zu tun. Geht es um die angemessene Vertretung von Frauen in den Parlamenten, so stellen Frauen im Niedersächsischen Landtag derzeit nur 27,7 Prozent der Abgeordneten. In der CDU-Fraktion ist der Frauenanteil mit nur 18 Prozent sogar noch deutlich geringer.

Die Frauen Union setzt sich für mehr politische Teilhabe von Frauen ein und bietet unter anderem Möglichkeiten zum Austauschen und Netzwerken – und genau dafür bot der Frühjahrsempfang in Hannover eine gute Plattform.

Mehr Informationen zum Jubiläum "100 Jahre Frauenwahlrecht"

16.05.2018

Deutsch-israelisches Zukunftsforum EAF Junior Expert beim Netzwerktreffen in Tel Aviv

Was bewegt junge Berufseinsteiger*innen in Israel und Deutschland? Welche partnerschaftlichen Zukunftsvisionen gibt es? Die Stiftung Deutsch-Israelisches Zukunftsforum (DIZF) hat zum Austausch nach Tel Aviv eingeladen.

14.05.2018

Mehr Frauen in kirchlichen Gremien Studie der EAF Berlin für die Evangelische Kirche im Rheinland

Warum sind in manchen Gremien der Kirche so wenig Frauen ehrenamtlich aktiv? Dieser Frage ging die Studie „Mehr Frauen in Leitungsgremien“ der EAF Berlin für die Evangelische Kirche im Rheinland (EKiR) nach. Die zentralen Ergebnisse: Es gilt, die...

04.05.2018

Für die Teilnehmerinnen ein voller Erfolg Open Doors – Open Minds Abschlussseminar in Berlin

Die Teilnehmerinnen von „Open Doors – Open Minds“ trafen sich zum Abschluss des Programms zur Berufsorientierung für junge geflüchtete Frauen Ende April in Berlin. In einem kurzen Film berichten Sie über das Programm, ihre Erlebnisse und...

23.04.2018

Wählen ja - Teilhabe nein? Dr. Helga Lukoschat beim Frühjahrsempfang der Frauen Union Niedersachsen

Die EAF-Vorsitzende Dr. Helga Lukoschat sprach beim Frühjahrsempfang der Frauen Union Niedersachsen in Hannover über Parität in der Politik. Mit den Teilnehmenden disktutierte sie Lösungsansätze und die Frage, ob es gesetzliche Regelungen braucht,...

16.04.2018

Viel erreicht - noch viel zu tun Dr. Helga Lukoschat zu Gast beim 70-jährigen djb-Jubiläum

In Sachen Gleichstellung hat sich einiges getan. Der Deutsche Juristinnenbund (djb), der am 13. April sein 70-jähriges Bestehen feierte, hat einen erheblichen Teil dazu beigetragen. EAF-Vorsitzende Dr. Helga Lukoschat reiste nach Dortmund, um zu...

05.04.2018

Mentoring für Frauen mit Migrationsgeschichte Andrea Krönke gestaltet Auftakt in Stuttgart

Das Wirtschafts- und Arbeitsministerium Baden-Württemberg startet 2018 einen neuen Durchgang des Mentoring-Programms für Migrantinnen. EAF Expert Andrea Krönke war zum Auftaktseminar in Stuttgart.