Flexible Arbeitsmodellen für Führungskräfte Fachkonferenz in Berlin

Die Teilnehmenden haben Gelegenheit, sich in Workshops zu Good Practice-Beispielen wie etwa Jobsharing oder vollzeitnahe Teilzeit auszutauschen. Weitere Workshops nehmen u. a. Barrieren flexibler Arbeitsmodelle sowie arbeitsrechtliche Fragen in den Blick.

Über die Zukunft der Arbeit wird Prof. Dr. Isabell M. Welpe von der Technischen Universität München in ihrer Abschluss-Keynote sprechen. Außerdem werden auf der Konferenz erstmalig die Ergebnisse des gleichnamigen Projektes „Flexship: Flexible Arbeitsmodelle für Führungskräfte“ der Fachöffentlichkeit vorgestellt.

02.12.2016

Meilenstein für Paritäts-Debatte EAF Berlin begrüßt Popularklage in Bayern

Für die Debatte um Parität in der Politik ist es ein Meilenstein: Das bayerische Aktionsbündnis „Parité in den Parlamenten“ hat eine Popularklage beim Bayerischen Verfassungsgerichtshof eingereicht.

28.11.2016

Bundesverdienstkreuz für Sabine Nehls Unterstützerin der EAF Berlin für gleichstellungspolitisches Engagement geehrt

Am 25. November wurde Sabine Nehls, langjährige Geschäftsführerin des Fördervereins der EAF Berlin, mit dem Bundesverdienstkreuz ausgezeichnet. Wir gratulieren ihr herzlich.

24.11.2016

Mentoring für Integrationsprozesse nutzen Netzwerktreffen der Deutschen Gesellschaft für Mentoring

Die DGM informierte darüber, wie Mentoring in Zukunft noch stärker für Integrationsprozesse geflüchteter Menschen genutzt werden kann. Im Vorfeld des Treffens wurde EAF-Geschäftsführerin Kathrin Mahler Walther im Vorstand der DGM bestätigt. 

23.11.2016

EAF Berlin feiert 20. Geburtstag Neuer Internetauftritt zum Jubiläum

Die EAF Berlin wird 20 Jahre alt. Wir feiern unser Jubiläum mit einem neuen Internetauftritt. Informieren Sie sich auf www.eaf-berlin.de über das was wir tun und was uns bewegt.

18.11.2016

Flexibles Arbeiten mit der EAF Berlin Edition F-Webinar mit Katharina Schiederig

Im Webinar „Flexibles Arbeiten“ wird erklärt wie Beschäftigte und Führungskräfte das richtige Modell für sich und ihren Vorgesetzten finden. Es stützt sich auf die Ergebnisse des Forschungsprojekts „Flexship“ der EAF Berlin und der HWR Berlin.

17.11.2016

EAF Berlin unterstützt MentorMe Kathrin Mahler Walther und Jessica Gedamu sind als Mentorinnen dabei

Zur Förderung des Führungskräftenachwuchses konzipiert und begleitet die EAF Berlin seit zwanzig Jahren Mentoring-Programme. Dieses Wissen bringen Kathrin Mahler Walther und Jessica Gedamu nun erstmalig als Mentorinnen im Programm MentorMe ein.