Für mehr Vielfalt in der Arbeitswelt EAF Berlin unterstützt die Initiative „Netzwerk ImMigra“

Das „Netzwerk ImMigra“ setzt sich für mehr gesellschaftliche Vielfalt und gegen Diskriminierung von Frauen mit Migrationshintergrund ein. Die EAF Berlin unterstützt das Netzwerk und seine Anliegen.  

Kathrin Mahler Walther und die ImMigra-Gründerinnen Handan Cakir und Fatima Caliskan, Foto: EAF Berlin
Kathrin Mahler Walther und die ImMigra-Gründerinnen Handan Cakir und Fatima Caliskan, Foto: EAF Berlin

„In der Arbeitswelt, aber auch im persönlichen und gesellschaftlichen Umfeld sind Frauen mit Migrationsgeschichte und Women of Color immer wieder mit Barrieren konfrontiert. ImMigra setzt sich dafür ein, dass sie ihr großes Potenzial in unsere Gesellschaft einbringen. Dieses Engagement ist enorm wichtig für unser Land!“, sagt Kathrin Mahler Walther. Die Geschäftsführerin der EAF Berlin unterstützt das Netzwerk als Beiratsmitglied. Gegründet wurde es von Handan Cakir und Fatima Caliskan. Mit einem Team aus sieben ehrenamtlichen Helfer*innen, engagieren sie sich für mehr Akzeptanz von Frauen mit Migrationshintergrund in unterschiedlichen gesellschaftlichen Bereichen. 

„Als Gründungsmitglieder haben wir die Chance gehabt, Frauen zu begegnen, die gebildet, aufgeschlossen, erfolgreich und intellektuell sind; diese dienten als Vorbilder. Diese Frauen waren es, welche uns auf unserem Weg ermutigt und bestärkt haben“, sagen die ImMigra-Gründerinnen Handan Cakir und Fatima Caliskan. Die Idee für das Netzwerk war im Rahmen eines Seminars der Hans-Böckler-Stiftung entstanden, dass Kathrin Mahler Walther im vergangenen Jahr begleitet hat. Für die EAF Berlin und ImMigra sind Chancengleichheit und Empowerment zwei wichtige Schlüssel zu mehr Vielfalt. Und inzwischen sind beide Organisationen eng vernetzt. Beispielsweise unterstützt Handan Cakir die Arbeit der EAF Berlin als Mentorin im aktuellen Reverse Mentoring des Helene Weber Kollegs und Fatima Caliskan ist Mentee im Mentoring-Programm der Hans-Böckler-Stiftung, dass die EAF Berlin realisiert.

 

Mehr Informationen zum „Netzwerk ImMigra“ finden Sie hier: http://netzwerk-immigra.de/

24. Februar 2021

Partizipationsgesetz für eine moderne Verwaltung und Partizipation in der Migrationsgesellschaft EAF-Expert Anna Stahl-Czechowska ist Botschafterin der Gesetzesnovelle

Auf Initiative des Landesbeirats für Integrations- und Migrationsfragen wurde vor 10 Jahren das Partizipations- und Integrationsgesetz (PartIntG) verabschiedet. Es sollte die Teilhabe und Partizipation von Menschen mit Migrationsbiografie fördern und...

24. Februar 2021

Bits & Bias: Geschlechtergerechte Digitalisierung Online-Gespräch mit EAF-Experts Lisa Hanstein & Hanna Völkle am 10.3.2021

Rund um den Weltfrauentag organisiert die Bremische Zentralstelle für die Verwirklichung der Gleichberechtigung der Frau (ZGF) aus Bremerhaven eine digitale Veranstaltungsreihe unter dem Motto: „Alles anders, alles digital? Fortschritt, Vielfalt und...

23. Februar 2021

Digitaler Clubabend des EAF Fördervereins Mit Digital Coach Kathrin Koehler am 3.3.2021 um 18 Uhr

Im Rahmen des ersten Clubabends im Jahr 2021 laden die EAF Berlin und ihr Förderverein herzlich ein zu einer Veranstaltung im Themenfeld digitale Kompetenz:

„Digital You – Souverän und erfolgreich Netzwerken“ am Mittwoch, den 3. März 2021 um 18:00...

19. Februar 2021

Femtec ist Finalistin für Impact-of-Diversity-Award Preisverleihung am 4.3.2021 um 19 Uhr via Youtube

Das Career-Building Programm der Femtec - ein Tochterunternehmen der EAF Berlin und TU Berlin - wurde beim "Impact of Diversity"-Award in der Kategorie "Female MINT-Performance" unter die drei Finalist*innen gewählt. Mit dem Award werden Maßnahmen,...

10.02.2021

Für Mehr Vielfalt in der Politik! Digitales Mentoringprogramm für Frauen mit Migrationsbiografie erfolgreich gestartet!

Mit einer digitalen Auftaktveranstaltung Ende Januar 2021 hat die EAF Berlin mit dem ersten, bundesweiten Mentoringprogramm für Frauen mit Migrationsbiografie im Rahmen des Helene Weber Kollegs (HWK) begonnen.

5.2.2021

2. PeerMentoring-Programm der Hans-Böckler-Stiftung EAF Berlin moderiert und leitet den Programmauftakt

Am 5. und 6. Februar fand der Online-Auftakt des PeerMentoring-Programms „Einsteigen.Aufsteigen.Mitgestalten.“ statt. Das Programm wurde von der EAF Berlin für die Hans-Böckler-Stiftung entwickelt. Es richtet sich an Stipendiat*innen in der...