Viel erreicht - noch viel zu tun Dr. Helga Lukoschat zu Gast beim 70-jährigen djb-Jubiläum

In Sachen Gleichstellung hat sich einiges getan. Der Deutsche Juristinnenbund (djb), der am 13. April sein 70-jähriges Bestehen feierte, hat einen erheblichen Teil dazu beigetragen. EAF-Vorsitzende Dr. Helga Lukoschat reiste nach Dortmund, um zu gratulieren.

EAF-Vorsitzende Dr. Helga Lukoschat gratuliert dem djb
EAF-Vorsitzende Dr. Helga Lukoschat gratuliert dem djb

Mit Grußworten etwa von Justizministerin Katarina Barley oder Familienministerin Franziska Giffey wurde das Jubiläum am Freitagabend im Westfälischen Industrieklub festlich begangen. „Die Erfolgsgeschichte unseres Verbands gibt allen Anlass, das Jubiläum würdig zu feiern”, so djb-Präsidentin Maria Wersig. „Sie ist uns aber auch Ansporn und Ermutigung, weiterhin mit ausgewiesener Kompetenz für die Rechte von Frauen einzutreten.”

Insbesondere 100 Jahre nach Einführung des aktiven und passiven Wahlrechts für Frauen in Deutschland, darf es nicht nur beim Erinnern und Feiern des bereits Erreichten bleiben. „Wir müssen weiterhin für gleichberechtigte Teilhabe in ihrer Vielfalt streiten“, so Helga Lukoschat mit Blick auf das historische Jubiläum. Am 12. November 1918 wurde in Deutschland das Frauenwahlrecht eingeführt. Neben engagierten Politikerinnen ebneten auch Juristinnen den Weg hinzu gleichen politischen Rechten. Für das Bundesfrauenministerium begleitet die EAF Berlin die Jubiläumskampagne anlässlich „100 Jahre Frauenwahlrecht“ – der Deutsche Juristinnenbund ist Partner der Kampagne.

Mehr Informationen zur Jubiläumskampagne: www.100-jahre-frauenwahlrecht.de

15.10.2018

Kathrin Mahler Walther als Vorstandsmitglied der Deutschen Gesellschaft für Mentoring bestätigt

Im Vorfeld des 1. Deutschen Mentoring-Tages am 17. und 18. September 2018 in Frankfurt am Main, bei der die EAF Berlin Partnerin war, wählte die Mitgliederversammlung der Deutschen Gesellschaft für Mentoring (DGM) einen neuen Vorstand. 

11.10.2018

Facetten des Frauenwahlrechts Monatliche Themendossiers zum Jubiläum 100 Jahre Frauenwahlrecht

Seit 100 Jahren können Frauen wählen und gewählt werden – ein Meilenstein in der Geschichte der Demokratie in Deutschland. Das Stimmrecht ist Grundlage für die Gleichberechtigung und politische Teilhabe von Frauen und Männern. Einen Überblick über...

02.10.2018

Neu in der EAF Berlin Stefanie Lohaus, Joanna Pawlaczek und Tina Weber

Stefanie Lohaus, Joanna Pawlaczek und Tina Weber unterstützen als neue Kolleginnen das Team der EAF Berlin. Wir freuen uns sehr über die Verstärkung in den Bereichen Kommunikation, Diversity und Chancengleichheit, Vereinbarkeit und Resilienz sowie im...

27.09.2018

SI Salon: Die ganze Demokratie - Für mehr Frauen in der Politik EAF und ihr Förderverein laden ein

Der Soroptimist Club Berlin-Dorotheenstadt sowie die EAF Berlin und ihr Förderverein laden zum ersten SI Salon ein. Vor genau 100 Jahren haben Frauen in Deutschland das Recht erkämpft zu wählen und gewählt zu werden. Dieses bildet einen Meilenstein...

26.09.2018

Sommerfest von Open Doors – Open Minds in Berlin Selbstorganisation, Netzwerke, Engagement

Das Sommerfest des Programms "Open Doors – Open Minds" fand am 22. und 23. September 2018 in der Jugendbegegnungsstätte Friedrichshain auf der Spreeinsel in Berlin statt. Ehemalige Teilnehmerinnen des Programms kamen in lockerem Ambiente zum...

11.09.2018

#unteilbar EAF Berlin unterzeichnet Aufruf für eine vielfältige und solidarische Gesellschaft

Ein Bündnis verschiedener zivilgesellschaftlicher Organisationen lädt unter dem Hashtag #unteilbar zu einer großen Demonstration am 13.10.2018 in Berlin ein, um ein Zeichen gegen die rechtspopulistischen Angriffe auf die Demokratie zu setzen.