Diversity Branding Firmenpartner-Workshop zum Thema Vielfalt in der Unternehmens- und Marken-Kommunikation

Wie kann Vielfalt zur zentralen Markenbotschaft eines Unternehmes werden? Der EAF-Workshop „Diversity Branding: Vielfalt in der Unternehmens- und Marken-Kommunikation“ geht dieser Frage nach.

Wie können Organisationen das Thema Vielfalt und Chancengleichheit erfolgreich in ihre Markenkommunikation und Öffentlichkeitsarbeit integrieren? Und was ist zu tun, damit Diversity eine zentrale Botschaft der Marke wird? Diese Fragen stehen im Fokus des Workshops „Diversity Branding: Vielfalt in der Unternehmens- und Marken-Kommunikation“, zu dem die EAF Berlin ihre Firmenpartner sowie interessierte Unternehmen am 31. Mai 2016 nach Frankfurt/Main einlädt.

Der Workshop stellt Beispiele guter Praxis vor. Die Teilnehmenden erhalten Gelegenheit, gemeinsam mit zwei Experten der Markenkommunikation erste Ansatzpunkte für die eigene Marke zu erarbeiten.

  • Andreas Herde ist Geschäftsführer der Employer Branding Agentur YearHR und hat davor zuletzt als Chief Client Service Officer im Vorstand der United Digital Group (UDG) gearbeitet. Er hat sehr viel Erfahrung im Themenfeld Markenauftritt und hat u. a. als CEO der BB&K Ludwigsburg und Oberhausen, Deutschlands größtem E-Learning Anbieter, Kund*innen beraten und gecoacht.
  • Tobias E. Neuhaus arbeitet seit 20 Jahren als freier Journalist, Redakteur und PR-Berater in Köln. Seine Beiträge sind unter anderem in Printmedien wie der Frankfurter Rundschau erschienen. Regelmäßig veröffentlicht er Online-Beiträge zum Themenbereich Diversity. Darüber hinaus unterstützt Tobias Neuhaus Kommunikationsagenturen und Unternehmen als Berater bei der Pressearbeit.

 

 

Wann & Wo:
31. Mai 2016 | 10 bis 16 Uhr
Deutsche Bank AG | Roßmarkt 18 | 60311 Frankfurt
Zum Programm


Anmeldung:
Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Es gibt noch wenige freie Plätze. Melden Sie sich jetzt an: wintereaf-berlinde

22.Dezember 2022

Join the Team Wir suchen Verstärkung

Du willst dich aktiv für Demokratie engagieren und für die Partizipation von Frauen in der Politik einsetzen? Wirksam sein für Chancengleichheit und Vielfalt und in einem engagierten Team arbeiten? Dann freuen wir uns auf deine Bewerbung.

20. Dezember 2022

Stand with Ukrainian Women Newsletter 9

Mit diesem Newsletter verabschieden wir uns aus dem Jahr 2022. Wir danken allen Leser*innen für Ihr Interesse - und vor allem für Ihre Unterstützung der Ukraine. Sie ist notwendiger denn je.

19. Dezember 2022

Starke Frauen stabilisieren das Land Warum das Projekt „Gemeinsam für Demokratie“ nachhaltig ist

Mit dem Kooperationsprojekt zwischen der EAF Berlin und dem Auslandsbüro Charkiw der Konrad-Adenauer-Stiftung haben wir bis Ende 2022 viel erreicht.

17. Dezember 2022

"Unbesiegbarkeitspunkte" Augenzeuginnen-Berichte aus dem Krieg

Nur mit Verzögerung konnte unser Spenden-Event am 16. Dezember starten. Denn unsere ukrainischen Partnerinnen hatten Schwierigkeiten, online zu gehen. Russland führt die schwersten Raketenangriffe seit Wochen auf die lebenswichtige Infrastruktur des...

16. Dezember 2022

"Ich bin nach wie vor überzeugt, dass wir mehr militärische Unterstützung brauchen" Ein Gespräch mit Yuliia Siedaia

Von Juni bis Dezember arbeitete sie als Stipendiatin der Konrad-Adenauer-Stiftung bei der EAF. Jetzt kehrte Yuliia Siedaia in ihre Heimatstadt Charkiw zurück.

15. Dezember 2022

Aufladen mit positiven Emotionen und Optimismus Resilienz-Workshop für ukrainische Partnerinnen

Krieg bedeutet Ausnahmezustand. Dauernde Sorge, Unruhe, Stress und Erschöpfung stellt auch starke Frauen vor die große Herausforderung, mit den eigenen Kräften hauszuhalten, Kraft zu tanken und mental stark zu bleiben.