Diversity Branding Firmenpartner-Workshop zum Thema Vielfalt in der Unternehmens- und Marken-Kommunikation

Wie kann Vielfalt zur zentralen Markenbotschaft eines Unternehmes werden? Der EAF-Workshop „Diversity Branding: Vielfalt in der Unternehmens- und Marken-Kommunikation“ geht dieser Frage nach.

Wie können Organisationen das Thema Vielfalt und Chancengleichheit erfolgreich in ihre Markenkommunikation und Öffentlichkeitsarbeit integrieren? Und was ist zu tun, damit Diversity eine zentrale Botschaft der Marke wird? Diese Fragen stehen im Fokus des Workshops „Diversity Branding: Vielfalt in der Unternehmens- und Marken-Kommunikation“, zu dem die EAF Berlin ihre Firmenpartner sowie interessierte Unternehmen am 31. Mai 2016 nach Frankfurt/Main einlädt.

Der Workshop stellt Beispiele guter Praxis vor. Die Teilnehmenden erhalten Gelegenheit, gemeinsam mit zwei Experten der Markenkommunikation erste Ansatzpunkte für die eigene Marke zu erarbeiten.

  • Andreas Herde ist Geschäftsführer der Employer Branding Agentur YearHR und hat davor zuletzt als Chief Client Service Officer im Vorstand der United Digital Group (UDG) gearbeitet. Er hat sehr viel Erfahrung im Themenfeld Markenauftritt und hat u. a. als CEO der BB&K Ludwigsburg und Oberhausen, Deutschlands größtem E-Learning Anbieter, Kund*innen beraten und gecoacht.
  • Tobias E. Neuhaus arbeitet seit 20 Jahren als freier Journalist, Redakteur und PR-Berater in Köln. Seine Beiträge sind unter anderem in Printmedien wie der Frankfurter Rundschau erschienen. Regelmäßig veröffentlicht er Online-Beiträge zum Themenbereich Diversity. Darüber hinaus unterstützt Tobias Neuhaus Kommunikationsagenturen und Unternehmen als Berater bei der Pressearbeit.

 

 

Wann & Wo:
31. Mai 2016 | 10 bis 16 Uhr
Deutsche Bank AG | Roßmarkt 18 | 60311 Frankfurt
Zum Programm


Anmeldung:
Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Es gibt noch wenige freie Plätze. Melden Sie sich jetzt an: wintereaf-berlinde

28.05.2020

Kommunalpolitisches Empowerment-Programm für Studentinnen Online-Begleitseminar

Nach der erfolgreichen Auftaktveranstaltung des kommunalpolitischen Empowerment-Programms „Misch Dich ein – Mach Politik vor Ort“, fand nun das erste Begleitseminar mit den Teilnehmerinnen aus Frankfurt (Oder) statt. Diskutiert wurde u.a. über das...

20.05.2020

How-to Online Praktikum Ein Bericht der ehemaligen EAF-Praktikantinnen Tara Ohloff und Caroline Enge

Ein Praktikum soll Einblick in die Arbeitswelt ermöglichen. Doch kann das überhaupt funktionieren, wenn Corona die Welt zum Stillstand bringt und das Praktikum ins Homeoffice verlegt wird? Tara Ohloff und Caroline Enge sagen: Ja! Sie behaupten sogar:...

15.05.2020

Weltfamilientag: Kein Coronaelterngeld in Sicht - Kommentar auf coronaelterngeld.org

Heute ist Weltfamilientag. Und es erreichte uns die Nachricht, dass die Entschädigung für Eltern nach dem Infektionsschutzgesetz wohl verlängert wird. Warum das nicht reicht, erklären wir hier.

15.05.2020

Weiblich, 3-Schicht, Mutter sucht: Flexible Arbeitsmodelle in der Produktion - Ein Gastbeitrag der EAF Berlin

Für das DGB-Projekt Was verdient die Frau haben EAF Expert Hanna Völkle und unsere Praktikantin Tara Ohloff über die Erkenntnisse aus dem Projekt "Flexibilität und Vielfalt fördern" mit Volkswagen geschrieben. Das vom ESF und BMAS geförderte Projekt...

08. Mai 2020

Bits & Bias Wie digitale Anwendungen Diskriminierung reduzieren oder verstärken können

Die EAF Berlin sensibilisiert mit Unconscious Bias Trainings für unbewusste Denkmuster. Für Organisationen sind diese nicht nur in Hinblick auf Personalentscheidungen relevant, sondern auch in Hinblick auf Produktentwicklungen – auch und gerade im...

07.05.2020

Social-Media-Leitfaden für Kommunalpolitiker*innen Eine Publikation des Helene Weber Kollegs

Nicht nur in Zeiten von Social Distancing eröffnen soziale Netzwerke Wege für Politiker*innen, eine breite Wählerschaft zu erreichen und mit Bürger*innen in Kontakt zu treten und zu bleiben. Der Leitfaden gibt einen Überblick und viele Praxistipps...