Digitale Kommunalpolitik im Fokus Das war der KommunalCampus 2019

Gemeinsam mit dem Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend lud das Helene Weber Kolleg engagierte Kommunalpolitikerinnen und politische Neueinsteigerinnen aus ganz Deutschland ein.

Nur wenige Kommunalpolitiker*innen haben eine eigene Webseite oder sind in den sozialen Medien aktiv – und das ist auch nachvollziehbar. Denn viele Mandatsträger*innen sind ehrenamtlich aktiv: mangelnde Zeit und/oder fehlendes technisches Know-how erschweren den Einstieg. Doch die Digitalisierung macht auch vor der Kommunalpolitik nicht halt. Webseiten und insbesondere soziale Netzwerke eröffnen Politiker*innen wie Aktivist*innen neue Wege, ihre Botschaften zu vermitteln und eine breite Wählerschaft zu erreichen.

Der Kongress am 28. September 2019 zeigte, wie Kommunalpolitik im digitalen Zeitalter partizipativ und bürgernah gestaltet werden kann, wie Kommunalpolitikerinnen die sozialen Medien erfolgreich für sich nutzen können, welche Perspektiven virtuell basiertes politisches Engagement bietet und auch wie mit feindseligen Kommentaren umgegangen werden kann.

Dabei waren die Speaker*innen Martin Fuchs, Politik- und Digitalberater, Johannah Illgner Gründerin sowie Inhaberin von Plan W, der Agentur für strategische Kommunikation, Sina Laubenstein von den Neuen deutschen Medienmacher*innen, Alexa Schaegner von politik-digital.de, Anna Schiff von der Rosa-Luxemburg-Stiftung NRW und Marlen Pankonin Mitglied aus dem Landesvorstand der SPD Baden-Württemberg.

Moderiert wurde der Campus von Stefanie Lohaus.

Mehr Informationen finden Sie hier.

26.11.2018

„Agiles Arbeiten“ Rückblick auf einen Firmenpartner-Workshop der EAF Berlin

Im November 2018 fand der Firmenpartner-Workshop der EAF Berlin zum Thema „Agiles Arbeiten“ im Digital:Lab Berlin der Volkswagen Group statt. 

09.11.2018

Mitmachaktion "Wofür streitest Du?" Jubiläum 100 Jahre Frauenwahlrecht

Am 12. November 2018 feiern wir mit einem Festakt im Deutschen Historischen Museum in Berlin die Geburtsstunde des Frauenwahlrechts in Deutschland. Bundesweit lädt eine Plakat-Kampagne zum Mitmachen ein.

08.11.2018

Noch zwei Praktikumsplätze gesucht Startschuss für die zweite Runde von Open Doors – Open Minds

Am 19. November 2018 startet das Programm in die zweite Runde. Junge Frauen mit Flucht- oder Migrationserfahrung werden sich in Seminaren zu politischen und gesellschaftlichen Themen austauschen. Für zwei von ihnen suchen wir aktuell noch einen...

01.11.2018

Bühne frei: Deine Stimme zählt! Rückblick auf einen Theaterworkshop der EAF Berlin

Die EAF Berlin hat im Oktober 2018 junge Frauen mit und ohne Fluchterfahrung dazu eingeladen, sich kreativ und künstlerisch mit Politik, Engagement und der Geschichte der Frauenbewegungen auseinanderzusetzen. Der Workshop wurde von der Bundeszentrale...

31.10.2018

EAF Berlin begleitet DREAM Mentoring der Dahlem Research School

Am 12. und 14. Oktober 2018 fand in Berlin der Auftakt des DREAM Mentoring der Dahlem Research School statt. EAF-Geschäftsführerin Kathrin Mahler Walther und Senior Expert Andrea Krönke begleiteten den erfolgreichen Programmstart.

23.10.2018

Einladung: 9. Berliner Unternehmerinnentag Mit Kathrin Mahler Walther als Podiumsgast

Unter dem Motto "Business machen, erfolgreich führen, nachhaltig wachsen" lädt die Senatsverwaltung für Wirtschaft, Energie und Betriebe am 2. November 2018 zum 9. Berliner Unternehmerinnentag ein.