Digitale Kommunalpolitik im Fokus Das war der KommunalCampus 2019

Gemeinsam mit dem Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend lud das Helene Weber Kolleg engagierte Kommunalpolitikerinnen und politische Neueinsteigerinnen aus ganz Deutschland ein.

Nur wenige Kommunalpolitiker*innen haben eine eigene Webseite oder sind in den sozialen Medien aktiv – und das ist auch nachvollziehbar. Denn viele Mandatsträger*innen sind ehrenamtlich aktiv: mangelnde Zeit und/oder fehlendes technisches Know-how erschweren den Einstieg. Doch die Digitalisierung macht auch vor der Kommunalpolitik nicht halt. Webseiten und insbesondere soziale Netzwerke eröffnen Politiker*innen wie Aktivist*innen neue Wege, ihre Botschaften zu vermitteln und eine breite Wählerschaft zu erreichen.

Der Kongress am 28. September 2019 zeigte, wie Kommunalpolitik im digitalen Zeitalter partizipativ und bürgernah gestaltet werden kann, wie Kommunalpolitikerinnen die sozialen Medien erfolgreich für sich nutzen können, welche Perspektiven virtuell basiertes politisches Engagement bietet und auch wie mit feindseligen Kommentaren umgegangen werden kann.

Dabei waren die Speaker*innen Martin Fuchs, Politik- und Digitalberater, Johannah Illgner Gründerin sowie Inhaberin von Plan W, der Agentur für strategische Kommunikation, Sina Laubenstein von den Neuen deutschen Medienmacher*innen, Alexa Schaegner von politik-digital.de, Anna Schiff von der Rosa-Luxemburg-Stiftung NRW und Marlen Pankonin Mitglied aus dem Landesvorstand der SPD Baden-Württemberg.

Moderiert wurde der Campus von Stefanie Lohaus.

Mehr Informationen finden Sie hier.

29.08.2018

Feministische Sommeruni Vortrag von Dr. Helga Lukoschat

Die Geschäftsstelle des Digitalen Deutschen Frauenarchivs (DDF), der i.d.a.-Dachverband und seine Einrichtungen laden gemeinsam zur feministischen Sommeruni am 15. September 2018 ein. Diese bietet eine Plattform, unterschiedliche Strömungen der...

28.08.2018

„Wunderbar together“ EAF Berlin beim Tag der Offenen Tür der Bundesregierung

Am 25. und 26. August 2018 wurde das Deutschlandjahr USA im Rahmen des Tages der Offenen Tür erstmals in Deutschland präsentiert. Das Deutschlandjahr wird vom Auswärtigen Amt gefördert, vom Goethe-Institut realisiert und vom Bundesverband der...

17.07.2018

Gleichstellungspolitischer Austausch Gespräch mit Bundesfrauenministerin Franziska Giffey

Bundesfrauenministerin Franziska Giffey hat am 16. Juli 2018 gleichstellungspolitische Vertreter*innen zum Vernetzungstreffen eingeladen.

27.06.2018

Vom Protest zum Podest Auftakt des Mentoringprogramms PolMotion

„Vom Protest zum Podest!“ – mit diesem Motto startete das Mentoring-Programm „PolMotion“, das sich an Frauen der polnischen Community richtet. Beim Auftakt im Berliner Rathaus war die EAF Berlin dabei.

27.06.2018

Neu im Vorstand der EAF Berlin Jessica Gedamu und Dr. Marc Gärtner

Am 15. Juni 2018 hat die Mitgliederversammlung der EAF Berlin turnusgemäß einen neuen Vorstand gewählt. Dr. Helga Lukoschat wurde als Vorsitzende wiedergewählt, ebenso wurde Kathrin Mahler Walther im Vorstand bestätigt. Neu dabei sind Jessica Gedamu...

25.06.2018

Neu in der EAF Berlin Mariam Abdallah und Cécile Weidhofer

Mariam Abdallah und Cécile Weidhofer unterstützen als neue Kolleginnen das Team der EAF Berlin. Sowohl im Office Management als auch im Themenfeld Demokratie und Partizipation freuen wir uns sehr über die Verstärkung.