Vom Protest zum Podest Auftakt des Mentoringprogramms PolMotion

„Vom Protest zum Podest!“ – mit diesem Motto startete das Mentoring-Programm „PolMotion“, das sich an Frauen der polnischen Community richtet. Beim Auftakt im Berliner Rathaus war die EAF Berlin dabei.

Andrea Krönke und Kathrin Mahler Walther mit den Veranstalterinnen. (Foto: Gabriella Falana)

„PolMotion“ will Frauen gezielt fördern und ermächtigen – sowohl in Politik, Kultur und Medien. Kathrin Mahler Walther und Andrea Krönke von der EAF Berlin haben die Auftaktveranstaltung mit über 35 Mentees und Mentorinnen aus Berlin, Brandenburg, Hamburg, Bremen und Bayern im Roten Rathaus in Berlin mitgestaltet.

Anna Czechowska, Projektleiterin von agitPolska, einer deutsch-polnischen Kulturinitiative, ist mehr als zufrieden mit dem Auftakt: „Die Auftaktveranstaltung war ein voller Erfolg – wir haben tolle Unterstützerinnen und Mitwirkende.“ Der Austausch und Wissenstransfer zwischen deutschen und polnischen Multiplikator*innen bildet das Kernstück von „PolMotion“. In verschiedenen Arbeitssessions konnten sich die angehenden Mentees und Mentorinnen mit verschiedenen Expert*innen aus Polen und Deutschland über Politik, Kultur, Medien und Wirtschaft austauschen und interaktiv erste Ergebnisse erarbeiten.

Die andauernde politische sowie kulturelle Unterrepräsentanz von Frauen und das Erstarken von nationalistischen, ultrakonservativen Kräften in der polnischen Politik, zeigen den Handlungsbedarf deutlich auf: Ein Mentoring-Programm für Frauen der polnischen Community ist wichtiger denn je. Im Interview mit dem Goethe-Institut fasst Anna Czechowska das Anliegen des Mentorings wie folgt zusammen: "Unsere Migrationsgeschichte ist unser Trumpf, nicht unser Problem, hier muss die Gesellschaft umdenken – und auch wir selbst".

Das komplette Interview mit Anna Czechowska lesen Sie hier.

Mehr Informationen zum Mentoring-Programm finden Sie hier.

24. Februar 2021

Partizipationsgesetz für eine moderne Verwaltung und Partizipation in der Migrationsgesellschaft EAF-Expert Anna Stahl-Czechowska ist Botschafterin der Gesetzesnovelle

Auf Initiative des Landesbeirats für Integrations- und Migrationsfragen wurde vor 10 Jahren das Partizipations- und Integrationsgesetz (PartIntG) verabschiedet. Es sollte die Teilhabe und Partizipation von Menschen mit Migrationsbiografie fördern und...

24. Februar 2021

Bits & Bias: Geschlechtergerechte Digitalisierung Online-Gespräch mit EAF-Experts Lisa Hanstein & Hanna Völkle am 10.3.2021

Rund um den Weltfrauentag organisiert die Bremische Zentralstelle für die Verwirklichung der Gleichberechtigung der Frau (ZGF) aus Bremerhaven eine digitale Veranstaltungsreihe unter dem Motto: „Alles anders, alles digital? Fortschritt, Vielfalt und...

23. Februar 2021

Digitaler Clubabend des EAF Fördervereins Mit Digital Coach Kathrin Koehler am 3.3.2021 um 18 Uhr

Im Rahmen des ersten Clubabends im Jahr 2021 laden die EAF Berlin und ihr Förderverein herzlich ein zu einer Veranstaltung im Themenfeld digitale Kompetenz:

„Digital You – Souverän und erfolgreich Netzwerken“ am Mittwoch, den 3. März 2021 um 18:00...

19. Februar 2021

Femtec ist Finalistin für Impact-of-Diversity-Award Preisverleihung am 4.3.2021 um 19 Uhr via Youtube

Das Career-Building Programm der Femtec - ein Tochterunternehmen der EAF Berlin und TU Berlin - wurde beim "Impact of Diversity"-Award in der Kategorie "Female MINT-Performance" unter die drei Finalist*innen gewählt. Mit dem Award werden Maßnahmen,...

10.02.2021

Für Mehr Vielfalt in der Politik! Digitales Mentoringprogramm für Frauen mit Migrationsbiografie erfolgreich gestartet!

Mit einer digitalen Auftaktveranstaltung Ende Januar 2021 hat die EAF Berlin mit dem ersten, bundesweiten Mentoringprogramm für Frauen mit Migrationsbiografie im Rahmen des Helene Weber Kollegs (HWK) begonnen.

5.2.2021

2. PeerMentoring-Programm der Hans-Böckler-Stiftung EAF Berlin moderiert und leitet den Programmauftakt

Am 5. und 6. Februar fand der Online-Auftakt des PeerMentoring-Programms „Einsteigen.Aufsteigen.Mitgestalten.“ statt. Das Programm wurde von der EAF Berlin für die Hans-Böckler-Stiftung entwickelt. Es richtet sich an Stipendiat*innen in der...