Appell #Coronaelterngeld Initiative rund um die EAF Berlin richtet Appell an Bundesminister*innen

Eltern und zivilgesellschaftliche Initiativen fordern mit dem Appell #coronaelterngeld die schnelle Einführung eines Corona-Elterngeldes und weitere Unterstützung für Eltern und Kinder.

Bild: Getty Images/Maskot

Viele Eltern können den Spagat zwischen Betreuen, Beschulen und Arbeiten kaum noch leisten. Sie brauchen dringend zeitliche und finanzielle Entlastung. In den letzten Tagen haben sich viele Organisationen und Betroffene dazu geäußert, auf Twitter und Instagram verbreitete sich der #CoronaEltern mit entsprechenden Erfahrungsberichten rasant. 

Deshalb richtet eine Initiative rund um die EAF Berlin einen dringlichen Appell an die Bundesminister*innen Franziska Giffey, Hubertus Heil, Peter Altmaier und Olaf Scholz.

 
Die Initiative stellt in dem offenen Brief drei zentrale Forderungen auf:
  1. Ein Programm zur finanziellen Unterstützung im Sinne eines Corona-Elterngeldes
  2. Das Hinwirken auf eine schrittweise, verantwortungsvolle Öffnung der Betreuungs- und Bildungseinrichtungen sowie die
  3. Aussetzung der Kita-Beiträge


Die Verfasser*innen sind:  

Kathrin Mahler Walther, EAF Berlin
Stefanie Lohaus, EAF Berlin
Dr. Helga Lukoschat, EAF Berlin
Kübra Gümüşay, Aktivistin, Journalistin und Autorin
Dr. Uta Kletzing, Frauenpolitischer Rat Land Brandenburg e.V. 
Christiane Bonk, Kommunale Gleichstellungsbeauftragte
Robert Franken, Digital & Diversity Consultant
Dr. Emilia Roig, Center for Intersectional Justice (CIJ)

Den vollständigen Appell und die Möglichkeit zu unterzeichnen finden Sie hier: www.coronaelterngeld.org

29.07.2020

EAF Sommerakademie KI und Chancengerechtigkeit

Im Rahmen unserer KI-Sommerakademie möchten wir mit Ihnen ins Gespräch kommen und die Potenziale von KI ausloten. Neben Inputs von Expert*innen und Einblicken in die Arbeit der EAF, bieten wir daher auch einen Raum für Austausch und gemeinsames...

16.07.2020

„Mayoress - Promoting women in local leadership” Neue Website online

Auf der Website des EU-geförderten Projekts „Mayoress - Promoting women in local leadership” finden Sie ab jetzt Aktuelles zu den Projektaktivitäten und Expertise zu Frauen in kommunalpolitischen Führungspositionen in Europa mit Fokus auf Frankreich,...

16.07.2020

Urteil zum Paritätsgesetz in Thüringen Tagesaktuelle Presseschau

Das Thüringer Verfassungsgericht hat das Paritätsgesetz des Landes gekippt. Wir sammeln Artikel und Stellungnahmen im Paritätsticker auf der Webseite des Helene Weber Kollegs. Darunter auch ein Interview mit der EAF-Vorsitzenden Helga Lukoschat zu...

09.07.2020

Gleichstellungsstiftung jetzt gründen! Forderung an die Bundesregierung

Die EAF Berlin unterstützt gemeinsam mit rund 85 zivilgesellschaftlichen Organisationen und 50 Privatpersonen den Aufruf des Deutschen Frauenrats und GMEI (Gender Mainstreaming Experts International) zur Gründung einer Gleichstellungsstiftung 2020.

08.07.2020

Flexibilität und Vielfält fördern Online-Special zum Projekt von VW und EAF Berlin

Auf der Online-Plattform „Experimentierräume" wird jetzt das Kooperationsprojekt der EAF Berlin und der Volkswagen AG vorgestellt. Unter anderem berichtet Tina Weber, Director bei der EAF Berlin und Projektleiterin, von den Herausforderungen bei der...

2.Juli 2020

Pride Month EAF hisst digitale Regenbogenflagge

Da dieses Jahr der CSD und die meisten analogen Veranstaltungen im Rahmen des Pride Month gar nicht oder nur digital stattfinden können, hissen wir eine virtuelle Regenbogenflagge und wünschen: Happy Pride!