Vortrag von Helga Lukoschat im Abgeordnetenhaus von Berlin Die EAF-Vorstandsvorsitzende spricht zur politischen Repräsentation von Frauen in Deutschland

„Frauen in Parlamenten - Impulse für die Politik der Zukunft“ lautet der Titel der Veranstaltung bei der Helga Lukoschat am 19. den Einführungsvortrag halten wird.

Die Überparteiliche Fraueninitiative Berlin – Stadt der Frauen e. V. und das Abgeordnetenhaus von Berlin laden zu einer gemeinsamen Veranstaltung am 19.06.2021 um 15:00 Uhr per Livestream aus der Wandelhalle des Abgeordnetenhauses von Berlin ein.

Nach einer wissenschaftlichen Einordnung des Themas von Dr. Helga Lukoschat werden gemeinsam diskutieren:

 

 

  • Petra Pau|Vizepräsidentin des Deutschen Bundestages
  • Claudia Roth|Vizepräsidentin des Deutschen Bundestages
  • Dagmar Ziegler |Vizepräsidentin des Deutschen Bundestages
  • Prof. Dr. Ulrike Liedtke |Präsidentin des Landtages Brandenburg
  • Barbara Richstein |Vizepräsidentin des Landtags Brandenburg
  • Dr. Manuela Schmidt|Vizepräsidentin des Abgeordnetenhauses von Berlin
  • Cornelia Seibeld |Vizepräsidentin des Abgeordnetenhause von Berlin

Moderiert wird die Veranstaltung von Carola von Braun, Vorstandssprecherin der Überparteilichen Fraueninitiative Berlin.

Die Veranstaltung wird am 19.06.2021 um 15:00 Uhr per Livestream aus der Wandelhalle des Abgeordnetenhauses von Berlin hier übertragen. Hier finden Sie den Link zur Veranstaltung.

Eine Studie, die Helga Lukoschat und Paula Schweers im Auftrag der Friedrich-Ebert-Stiftung erstellt haben und welche Zahlen und eine kritische Analyse politischer Partizipation von Frauen im Land Berlin liefert finden Sie hier.

15.01.2016

Demokratie braucht Frauen Austausch mit der tunesischen Frauen- und Familienministerin Samira Merai

Für das Projekt „Demokratie braucht Frauen“, mit dem sich die EAF Berlin bereits seit 2012 in Tunesien engagiert, reisten Dr. Helga Lukoschat und Projektleiterin Cécile Bonnet vom 10. bis 13. Januar nach Tunis.

12.01.2016

Mentoring für Lektoren EAF Berlin begleitet Programm der Robert Bosch Stiftung

Für das Lektorenprogramms der Robert Bosch Stiftung bereitet die EAF Berlin Mentees und Mentor/innen auf ihre Aufgaben und Rollen im Mentoring-Programm vor. Die Kooperation jährt sich bereits zum neunten Mal.

11.01.2016

Erstzeichnerin von #ausnahmslos EAF Berlin unterstützt die Kampagne

Gegen sexualisierte Gewalt und Rassismus wendet sich die Kampagne #ausnahmslos, die von mehr als zwanzig Feministinnen aus Politik, Medien, Wissenschaft und Kunst nach den sexuellen Übergriffen in der Silvesternacht in Köln initiiert wurde.

06.01.2016

Geflüchtete Frauen in Deutschland Fachgespräch von Kommunalpolitikerinnen für Kommunalpolitikerinnen

Die Situation von Geflüchteten beschäftigt derzeit Kommunen und bestimmt die Agenda in Rathäusern wesentlich. Aus diesem Anlass lädt das Helene Weber Kolleg zum Fachgespräch von und für Kommunalpolitikerinnen sowie Expertinnen nach Berlin ein.

10.12.2015

Save the date Fachkonferenz »Flexibles Arbeiten in Führung« im März 2016

Die EAF Berlin lädt gemeinsam mit der Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin zur Fachkonferenz »Flexibles Arbeiten in Führung« am 17. März 2016 nach Berlin ein.

06.03.2015

Mehr Frauen in die Parlamente Broschüre des Deutschen Frauenrates zu Parität ist erschienen

Der Deutschen Frauenrat hatte die EAF beauftragt, für seine Mitgliedsverbände eine Broschüre zu Parität und weitere Aktionsideen rund um das Thema zu erstellen.