Nikolausempfang "Online Käse-Wein-Degustation"

Der Förderverein der EAF Berlin blickt zurück auf ein gelungenes Sommerfest mit Besuch im Brücke-Museum in Berlin-Dahlem und anschließendem persönlichen Zusammensein im Café im Kunsthaus Dahlem. Für den Nikolausabend in diesem Jahr laden der Förderverein und die EAF Berlin ganz herzlich ein zu einem besonderen Online-Event:

Online Käse-Wein-Degustation am Donnerstag, 09. Dezember 2021 um 18:30 Uhr.

An diesem Abend werden alle Gäste exklusiv von der jungen Winzerin Janine Brüssel begrüßt und durch das Online Tasting begleitet. Fragen zum Wein oder Käse können zu jeder Zeit im Chat gestellt werden, Frau Brüssel wird diese gerne beantworten.
Bei Anmeldung erhalten Sie ein Paket mit 6 Weinen á 0,75 Ltr. /Flasche aus der Weingut-Kollektion sowie verschiedene, speziell auf die jeweiligen Weine abgestimmte Rohmilchkäsesorten. Die Weine teilen sich auf in trockene Rot-, Weiß- und Süßweine, vorwiegend im Gutsweinbereich aus Frau Brüssels Weingut-Kollektion. Den Käse bezieht Frau Brüssel direkt über einen befreundeten Käsemeister aus der Schweiz, zum jeweils perfekten Reifestadium. Den Paketen liegen Informationen zum Weingut, den Weinen und Käse, sowie feine Rezeptideen bei. Mehr über Frau Brüssel und ihr Weingut erfahren Sie unter: www.bruessel-wein.de

Unsere Idee und zugleich Empfehlung zur Gestaltung des Abends: Teilen Sie diese exklusive Gaumenfreude und laden Sie Freund*innen, Kolleg*innen oder Familie zu sich ein. Der Inhalt eines Paketes ist ausreichend für ca. bis zu 4 Personen. Über Break Out Sessions besteht die Möglichkeit, sich mit den Mitgliedern des Fördervereins und den Kolleginnen aus der EAF auszutauschen und zu vernetzen. Genuss und Spaß sind garantiert.
 
Programm

  • 18:30 Uhr Begrüßung Cornelia Rogall-Grothe, Helga Lukoschat
  • 19:00 Uhr Beginn der Wein-Käse-Degustation Janine Brüssel
  • ca. 22:30 Uhr Ende

 
Zum organisatorischen Ablauf:
Die Pakete werden eine Woche vor dem Veranstaltungstermin von Frau Brüssel ab Weingut an Sie versendet. Der Kostenbeitrag für die 6 Weine aus der Weingut-Kollektion mit den dazu korrespondierenden Rohmilchkäsen beträgt 90,00 € pro Paket (inkl. Verpackung, Versand, MwSt. und Online-Degustation).

Bis zum 02. November 2021 benötigen wir Ihre verbindliche Anmeldung, Lieferanschrift sowie den von Ihnen überwiesenen Kostenbeitrag auf folgendes Konto:
Förderverein der EAF Berlin
GLS Bank, IBAN: DE30 4306 0967 1193 4714 00
BIC GENODEM1GLS
 
Bitte melden Sie sich bis spätestens Montag, den 1. November 2021 über den folgenden Link an: https://eveeno.com/261091168
Das Zusenden der Einwahldaten für den Nikolausabend erfolgt rechtzeitig vor der Veranstaltung. Falls Sie gerne ein Paket bestellen möchten, aber am Termin der Online-Degustation keine Zeit haben, können Sie sich trotzdem anmelden und wir senden Ihnen im Nachhinein Hinweise zur Degustation zu. Ebenso können Sie am Online-Event teilnehmen ohne ein Paket zu bestellen, wählen Sie hierzu bei der Anmeldung die entsprechende Option aus.

Der Förderverein freuen uns über Ihre Anmeldung sowie auf einen gemeinsamen interessanten und lukullischen Abend mit anregendem Austausch.

6. Mai 2022

Online-Seminar am 6. Mai 2022 „Mentoring als Kulturchanger: Chancen und Grenzen“

Melden Sie sich jetzt an zum nächsten Online-Seminar der Deutschen Gesellschaft für Mentoring (DGM) zum Thema „Mentoring als Kulturchanger: Chancen und Grenzen“.

19. Mai 2022

Konferenz zu Männern und Vereinbarkeit Caring Masculinities @Work

Männer* engagieren sich immer mehr in Pflege, Familien- und Betreuungsaufgaben. Dennoch stoßen sie dabei auf betriebliche und gesellschaftliche Barrieren. Das Projekt "Men in Care" (MiC) erforscht in sieben Ländern diese Barrieren und bietet...

10. März 2022

Mit Kind in die Kommunalpolitik Cécile Weidhofer spricht bei den Northeimer Frauenwochen

Melden Sie sich an zum Online-Vortrag am 10. März 2022.

9. Februar 2022

Es geht los! Online-Auftaktveranstaltung des Aktionsprogramms

Die zehn Partnerregionen des ersten Durchgangs stehen fest und das Aktionsprogramm startet am 9. Februar 2022 offiziell mit einer Online-Auftaktveranstaltung von 9.30 bis 13.30 Uhr

14. Januar 2022

Offener Workshop Alltagssexismus – Auswirkungen und Maßnahmen

Nachpfeifen auf der Straße, sexistische Werbung auf der Litfaßsäule oder ein sexualisierter Kommentar des Vorgesetzten – Alltagssexismus begleitet uns alle.

12. Januar 2022

Jetzt anmelden Zum Roundtable geschlechtsbezogene digitale Gewalt

Kommende Woche Mittwoch (12.01.22 | 16:00 bis 18:15 Uhr) findet unser fünftes und vorerst letztes Roundtable im Rahmen der Veranstaltungsreihe zum Dritten Gleichstellungsbericht statt.