5. Mixed Leadership Konferenz am 8. Juni 2021 Gemischte Teams – Erfolgsfaktor für Wandel und Innovation

Die Bayer AG und die United Leaders Association (ULA) laden zur Digitalkonferenz ein, zu deren Kooperationspartner*innen auch die EAF Berlin gehört.

Neben interessanten Redner*innen aus der Wirtschaft erwartet die Teilnehmer*innen ein prominent besetztes politisches Panel mit Vertreter*innen der Parteien CDU, SPD, FDP und Bündnis 90/Die Grünen.

Auch Dr. Helga Lukoschat, Vorstandsvorsitzende der EAF Berlin wird an einem Transformationsdialog zum Thema Flexibilität und Vielfalt teilnehmen und sich unter anderem mit Dr. Stefan Kreher, Personalleiter bei Volkswagen (VW) in Kassel, Eva Maria Scheid, Präsidentin des European Women’s Management Development Network (EWMD) Berlin-Brandenburg und Sylvia Thun, Direktorin für E-Health und Interoperabilität am Berliner Institut für Gesundheitsforschung zu diesem Thema austauschen.

Zwischen den Programmpunkten haben die Besucher*innen die Möglichkeit, sich auf dem „Marktplatz der Netzwerke“ digital auszutauschen und über verschiedenen Angebote zu informieren. Den Eröffnungsimpuls zum Thema „Mixed Leadership als Führungsaufgabe bei der Anwendung von Künstlicher Intelligenz“ wird Dr. Djork-Arné Clevert, Head of Machine Learning Research der Bayer AG, halten.

Zur Anmeldung geht es hier: www.ula-mixed-leadership.de

20. Mai 2022

"Gerade die Frauen in der Ukraine sind sehr engagiert" Helga Lukoschat im Podcast "Anstiften"

Helga Lukoschat spricht im Podcast der Berliner Stiftungswoche über das EAF-Projekt "Gemeinsam für Demokratie".

03. Mai 2022

JoinPolitics sucht politische Talente Bewerbungsschluss am 31. Mai 2022

JoinPolitics fördert politische Talente, die Lösungen für die großen Fragen unserer Zeit entwickeln und umsetzen. Ein Aufruf von EAF Expert Tannaz Falaknaz

29. April 2022

Stand with Ukrainian Women Newsletter Nr. 3

Der Krieg gegen die Ukraine ist in eine weitere Phase getreten. Die Nachrichten über Kriegsverbrechen, sexualisierte Gewalt und andere Gräueltaten bestürzen uns mehr denn je.

26. April 2022

Der Faktor Zeit ist entscheidend Die weitere Eskalation des Krieges und die Antwort Deutschlands

Nur eine militärisch starke Ukraine kann Russland an den Verhandlungstisch zwingen. Dafür braucht sie schnellstmöglich die entsprechenden Waffen, um sich verteidigen zu können. Deutschland hat hier eine besondere historische Verantwortung. Eine...

25. April 2022

Believe in us as we believe in ourselves Ein Brief aus Dnipro

Irina Gritsay ist eine unserer ukrainischen Partnerinnen im Projekt “Gemeinsam für Demokratie”. Aus Dnipro teilt sie mit uns ihre Erlebnisse, Gedanken und vor allem Gefühle nach zwei Monaten Krieg.

11. April 2022

Pressemitteilung der Berliner Erklärung Stand with Ukrainian Women

Wir fordern die Mitglieder der Bundesregierung auf, alles in ihrer Machtstehende zu unternehmen um die ukrainische Führung und die Bevölkerung in ihrem beispiellosen Einsatz für Souveränität, Freiheit und Demokratie effektiv zu unterstützen.