Corona Newsticker

18. Juni 2020

taz: Who cares? We care! Neuer Podcast zur Sorgearbeit

Nicht erst seit der Coronakrise sind es vor allem Frauen und Queers, die die Gesellschaft zusammenhalten. Die taz nimmt die Krise aber zum Anlass, um ab jetzt monatlich über die gesellschaftliche Schieflage zu berichten und über Lösungswege...

15. Juni 2020

Deutsche Welle: Bleiben Afrikas Frauen auf der Strecke?

Während der Corona-Pandemie zeigen sich auch in Afrika gesellschaftliche Ungleichheiten zwischen den Geschlechtern besonders deutlich. Viele Frauen wollen Benachteiligung nicht hinnehmen und setzen sich füreinander ein.

13. Juni 2020

taz: Die Datenlücke tötet Frauen. Ein Interview mit Caroline Criado-Perez

Der männliche Körper gilt als Norm für die Wissenschaft. Das benachteiligt Frauen vielfach. In der Coronapandemie schadet es aber auch Männern. 

10. Juni 2020

Spiegel Online: „Wir wollen nicht einfach nur 300 Euro Schweigegeld"

Die Länder versprechen bald wieder reguläre Kinderbetreuung, aber eine Elterninitiative warnt: Viele Kitas scheitern schlicht an den Vorgaben. Die Initiative #elterninderkrise fordert tragfähige Lösungen - dauerhaft.

09. Juni 2020

Spiegel Online: Diesen Frauen macht die Krise das Leben noch schwerer Eine Kolumne von Margarete Stokowski

Die Krise als Chance – für konservative Rückschritte: So stellt sich die Situation derzeit für lesbische Mütter und für Sexarbeiterinnen dar, schreibt Stokowski. Die Politik reagiere mit Ignoranz und Misogynie.

08. Juni 2020

Zeit Online: Von wegen Rolle rückwärts Studie des SOEP und der Universität Bielefeld am DIW Berlin

Werden Frauen in der Corona-Krise zurück an den Herd katapultiert? Die Auswertung des SOEP weist darauf hin, dass sich Paare die Familienarbeit gleichberechtigter aufteilen.