Zwischenbilanz: Reverse-Mentoring Mentorinnen ziehen erstes Fazit

Die Mentorinnen des Reverse Mentoring-Programms „Mehr Politikerinnen ins Netz“ im Rahmen des Helene Weber Kollegs trafen sich in Berlin zu einer Zwischenbilanz. Seit drei Monaten begleiten die Social Media Expertinnen Kommunalpolitikerinnen.

Die Mentorinnen stimmen überein, dass sich die Kommunalpolitikerinnen im Netz immer mehr zutrauen. So beschäftigen sich einige Mentees bereits mit der Professionalisierung ihrer Auftritte bei Facebook oder auf ihrer Webseite. Neben der Reflexion der Tandemarbeit diente das gemeinsame Wochenende auch dazu, sich mit den anderen Mentorinnen stärker zu vernetzen. „Besonders gut hat mir gefallen, dass wir viel Zeit hatten uns untereinander besser kennenzulernen und auszutauschen“, berichtete eine Mentorin.

Als Anerkennung und Unterstützung für ihr ehrenamtliches Engagement, hatten die Mentorinnen darüber hinaus Gelegenheit mit der Schauspielerin und Theaterpädagogin Ulrike Völger in einem Workshop an ihrer eigenen Auftrittskompetenz arbeiten.

Ziel des Reverse Mentoring-Programms ist es, Kommunalpolitikerinnen Berührungsängste vor sozialen Medien zu nehmen sowie Grundlagen und Kenntnisse im Umgang mit Facebook, Twitter oder Xing zu vermitteln. Das Programm wird von der EAF Berlin koordiniert und begleitet.

 

Weitere Informationen zum HWK Reverse Mentoring: www.frauen-macht-politik.de

18.01.2022

Roundtable zu geschlechtsbezogener digitaler Gewalt Abschluss der Veranstaltungsreihe

Am Mittwoch, den 12. Januar fand der letzte Roundtable zum Thema „Geschlechtsbezogene Gewalt im digitalen Raum“ statt.

21.12.2021

Frohe Festtage 2021 Wir freuen uns auf ein Wiedersehen im neuen Jahr voller spannender Projekte!

Das Team der EAF Berlin wünscht allen Partner*innen und Unterstützer*innen eine fröhliche Weihnachtszeit und Mut, Elan und Energie, um kraftvoll ins Jahr 2022 zu starten.

19.12.2021

Aktionsprogramm Kommune - Frauen in die Politik Das sind die zehn Partner-Regionen!

Die Kommunalpolitik ist die Basis der Demokratie: Doch immer noch entscheiden viel zu wenig Frauen über die Geschicke ihrer Gemeinde, ihrer Stadt oder ihres Landkreises. Das will das Aktionsprogramm gemeinsam mit starken Partnern ändern!

18.12.2021

Kommunalpolitisches Empowerment-Programm Studentinnen diskutieren mit Gleichstellungsbeauftragten

Bei einem Begleitseminar am zweiten Dezemberwochenende konnten die Studentinnen Einblicke in die Vielfalt kommunalpolitischer Arbeit gewinnen.

17.12.2021

Ein starkes Bündnis gegen Sexismus Erstes Netzwerktreffen der Unterzeichnenden

Eine Organisationskultur, in welcher Sexismus und sexualisierte Gewalt keinen Platz haben: Das ist das erklärte Ziel der über 200 unterzeichnenden Organisationen der „Gemeinsamen Erklärung gegen Sexismus und sexuelle Belästigung“.

17.11.2021

Digitalisierung geschlechtergerecht gestalten Veranstaltungsreihe zum Dritten Gleichstellungsbericht

Seit Juni 2021 liegt der Dritte Gleichstellungsbericht der Bundesregierung vor.