Jubiläumstreffen EAF Berlin lädt die Helene Weber-Preisträgerinnen 2015 nach Berlin ein

Die Preisträgerinnen sind nun Mitglied im Helene Weber Kolleg, dem bundesweiten und parteiübergreifenden Netzwerk für Frauen in der Politik. Im Kolleg profitieren sie von speziellen Mentoringprogrammen oder Fachveranstaltungen zu verschiedenen Schwerpunkten.

Alle Teilnehmerinnen waren im Juni 2015 von Bundesfrauenministerin Manuela Schwesig mit dem Helene Weber Preis für ihr herausragendes Engagement und die damit verbundene Vorbildfunktion in ihrer Stadt oder Kommune ausgezeichnet worden.Im Rahmen des Jubiläumstreffen hatten Sie Gelegenheit zum gegenseitigen Austausch über ihre Arbeit und die aktuelle Situation vor Ort. Unter anderem diskutierten sie geschlechterpolitische Herausforderungen wie etwa Strategien rechtspopulistischer und rechtsextremer Frauen in kommunalen Vertretungen, die Dr. Heike Radvan, Leiterin der Fachstelle Gender und Rechtsextremismus der Amadeu Antonio Stiftung, in einem Vortrag vorstellte.

Über das Helene Weber Kolleg

Das Bundesfrauenministerium fördert das Helene Weber Kolleg und den Helene Weber Preis, um langfristig mehr Frauen in politischen Führungspositionen zu etablieren. Der Helene Weber Preis wurde bereits drei Mal an insgesamt 50 besonders engagierte Kommunalpolitikerinnen verliehen, die jetzt das Netzwerk der Preisträgerinnen bilden.

Die EAF Berlin koordiniert und begleitet das Helene Weber Kolleg als Projektträgerin.

07.10.2022

Gender Award 2023 Kommune mit Zukunft

Der Award zeichnet erfolgreiche und beispielhafte Frauen- und Gleichstellungsarbeit in den Kategorien Großstädte und Kommunen, und Kreise unter 100.000 Einwohnerinnen aus. EAF-Director Cécile Weidhofer ist Jurymitglied. Die Bewerbungsfrist endet am...

7. Oktober 2022

Bürgermeisterin aus Überzeugung Kommunaler Frauenkongress diskutiert, wie mehr Frauen in der Politik Wirklichkeit wird

Vereinbarkeit, Mentoring-Programme, Netzwerke: Das sind einige Vorschläge, die die gleiche Teilhabe von Frauen und Männern in der Kommunalpolitik möglich machen können. Bürgermeisterinnen aus ganz Deutschland trafen sich im September 2022 im...

24. September 2022

Stand with Ukrainian Women Newsletter 7

Auf der internationalen Bühne war der Krieg gegen die Ukraine mit der UN-Vollversammlung in New York das Thema der Woche.

24. September 2022

Club der Willigen Feministische Außenpolitik gestalten

Am 12. September fand im Auswärtigen Amt die Konferenz „Shaping Feminist Foreign Policy“ statt. Unsere Vorstandsvorsitzende Helga Lukoschat nahm als Expertin daran teil und schildert ihre Eindrücke.

24. September 2022

Jetzt ist unsere Zeit Die ukrainische Frauenbewegung im Krieg

Mit dem russischen Angriffskrieg verwandelten sich ukrainische Frauenorganisationen in humanitäre Zentren, die sich der dringendsten Probleme der Bevölkerung annehmen. Ein Beispiel dafür ist "Diya".

21. September 2022

Andrea Krönke als Mitglied im Vorstand der Deutschen Gesellschaft für Mentoring wiedergewählt

Wir gratulieren Andrea Krönke zu ihrer Wiederwahl in den Vorstand der Deutschen Gesellschaft für Mentoring (DGM). Die Politik- und Bildungswissenschaftlerin leitet die Akademie der EAF Berlin und führt zahlreiche Mentoring- und...