Diversity-Hacks! 23 gute Praxisbeispiele für Diversity, Equity and Inclusion

Die EAF Berlin und der Bundesverband der Personalmanager (BPM) haben gemeinsam die Broschüre „Die besten Diversity Hacks. Konkrete Tipps für Vielfalt und Inklusion in der Personalpraxis“ veröffentlicht.

„Die Hacks, die wir hier gemeinsam mit dem BPM vorstellen, zeigen die Vielfalt möglicher Maßnahmen auf: Es können kleine Schritte ebenso wie große Programme sein, die zur Veränderung beitragen. Denn unsere Erfahrungen in der jahrelangen Begleitung von Unternehmen zeigen: Essentiell wichtig ist das kontinuierliche Engagement, geknüpft an die Einbindung einzelner Maßnahmen in eine Diversity-Strategie. Der Weg in die Zukunft führt uns zu Inclusive Leadership als Teil moderner Führungskultur. Mit den Diversity Hacks geben wir dafür zahlreiche Anregungen“, so Kathrin Mahler Walther, Geschäftsführerin der EAF Berlin.

In der Servicebroschüre finden Sie best practises, mit denen Sie noch heute starten können. Denn das Besondere an unseren Hacks ist ihre einfache und schnelle Umsetzung: Trotz eines vermeintlich kleinen Aufwands können sie eine große Wirkung entfalten. Auf diese Weise ermöglichen wir Unternehmen und Führungskräften, sich auch mit – aktuell möglicherweise - eingeschränkten Ressourcen für eine inklusive Kultur zu engagieren.

Unser herzlicher Dank geht an die Firmenpartner der EAF Berlin für ihre spannenden Praxisbeispiele: die Deutsche Telekom, die Volkswagen AG, die Porsche AG und die Max-Planck-Gesellschaft; an EAF-Vorstandsmitglied Jessica Gedamu, Director Global Diversity, Equity & Inclusion at Springer Nature Group und an den Bundesverband der Personalmanager (BPM) für die tolle Zusammenarbeit!

Die Service-Broschüre gibt es hier zum Download.

16.09.2021

Diskriminierende Algorithmen EAF-Expert Lisa Hanstein im Interview bei Deutschlandfunk Nova

Vorurteilsbehaftete Algorithmen sind leider nichts Neues: Schwarze Menschen werden nicht richtig erkannt, Frauen nicht berücksichtigt oder runtergerankt.

08.09.2021

20 Jahre weiblicher Führungskräftenachwuchs für die MINT-Berufe Die Femtec hat Geburtstag!

20 Jahre bereits schafft die Schwestergesellschaft der EAF Berlin ein starkes Netzwerk mit Partner*innen für Frauen in den MINT-Bereichen.  

07.09.2021

Netzwerkerinnen unter sich Internationale Bürgermeisterinnenkonferenz Mayoress am 20.9.21

Gerade dort, wo die Demokratie ihre Basis hat, in den Städten und Regionen, fehlen die Frauen in den Führungspositionen. 85 % der Rathäuser in den Ländern der Europäischen Union werden von Männern geführt.

02.09.2021

Gemeinsam gegen Sexismus Die Dialogforen gegen Sexismus gehen in die zweite Runde!

Nach großem Zuspruch der Teilnehmenden zu den Dialogforen gegen Sexismus, findet nun eine zweite Phase des Projektes statt. Diese dient maßgeblich dem Ausbau von Handlungsmöglichkeiten sowie der Schaffung von Synergien und Netzwerkeffekten.

01. September 2021

Eine menschenrechtliche und humanitäre Katastrophe Statement zur Machtübernahme in Afghanistan

Auf Initiative des Dachverbands der Migrantinnenorganisationen (DaMigra) und gemeinsam mit vielen afghanischen und anderen Frauenrechtsorganisationen ruft die EAF Berlin zum Schutz afghanischer Frauen und Kinder auf.

20.08.2021

Vom Protest zum Podest Abschluss des digitalen Mentoring-Programms PolMotion

Das Mentoring-Programm richtete sich an Frauen aus der polnischen Community und soll ihrem politischen und gesellschaftlichem Engagement zu mehr Sichtbarkeit verhelfen.