Die EAF Berlin gratuliert! EAF-Kollegin Lisa Schulz-Achelis in hochschulpolitische Gremien gewählt

Wir gratulieren unserer studentischen Mitarbeiterin Lisa Schulz-Achelis zu ihrer Wahl in mehrere hochschulpolitischen Gremien der Evangelische Hochschule Ludwigsburg.

Wir gratulieren unserer studentischen Mitarbeiterin Lisa Schulz-Achelis zu ihrer Wahl in mehrere hochschulpolitischen Gremien der Evangelische Hochschule Ludwigsburg.

Lisa Schulz-Achelis ist Studentin der Sozialen Arbeit und übernimmt ab März gleich vier Ämter. Im Januar wählten sie die Studierenden der Hochschule zu ihrer Vertreterin. Künftig engagiert sich Lisa Schulz-Achelis als Asta-Vorständin, im Kuratorium, in der Fachgruppe Soziale Arbeit und im Fachbereichsrat.

Im Jahr ihrer Amtszeit will Lisa Schulz-Achelis die Anliegen der Studierenden gegenüber der Hochschulleitung/Rektorat vertreten und hierbei auch eng mit Vertreter*innen des ersten Semesters zusammenarbeiten, - in der Hoffnung, dass auch jene Studierenden erreicht werden, die aufgrund der pandemischen Lage noch nicht vor Ort an der Hochschule waren. Zu ihren Kernthemen in der Hochschulpolitik zählt sie zudem die Themen der LGBTIQ*-Personen, den Klimaschutz und die Parität in Gremien der Hochschule.

Die EAF Berlin wünscht Lisa Schulz-Achelis viel Freude bei den neuen ehrenamtlichen Aufgaben und gutes Gelingen für die Durchsetzung dieser wichtigen Themen.

21.07.2016

Sommerfest EAF Berlin und ihr Förderverein laden zum Empfang ein

Die EAF Berlin und ihr Förderverein luden am 19. Juli 2016 zum sommerlichen Empfang in die Residenz des Botschafters der Republik Tunesien ein. Hier stellte sie Strategien, Erfahrungen und Ergebnisse ihres Projektes „Demokratie braucht Frauen“ vor.

14.07.2016

Flexibles Arbeiten in Führung Katharina Schiedering im Interview

Welche flexiblen Arbeitsmodelle funktionieren für Führungskräfte? Was können Unternehmen oder Führungskräfte selbst tun, damit es funktioniert? Darüber spricht Dr. Katharina Schiederig in der Reihe "Chefsache" von Zeit online mit Sabine Hockling.

12.07.2016

Mentoring des Deutschen Olympischen Sportbundes EAF Berlin begleitet Programm zum dritten Mal

„Kann uns einer mal das Wasser reichen?“, mit diesem Wortspiel startete am 8. Juli 2016 das Mentoring-Programm des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB).

08.07.2016

Vielfaltswerkstatt Nina Bessing diskutiert über Frauenkarrieren und Digitalisierung

Die Charta der Vielfalt lud zur Vielfaltswerkstatt nach Darmstadt ein. Nina Bessing, Leiterin des Geschäftsfeldes Wirtschaft bei der EAF Berlin, diskutierte über „Möglichkeitsräume für Frauenkarrieren durch Digitalisierung“.

04.07.2016

Mentoring in Ostwestfalen-Lippe gestartet Neuer Mentoring-Durchgang startet im September

Für politisch interessierte Einsteigerinnen oder frisch gewählte Mandatsträgerinnen ist es oft eine große Herausforderung, sich der Politik selbstbewusst zu bewegen. Im Mentoringprogramm des HWK finden politische Einsteigerinnen Unterstützung. 

01.07.2016

Jubiläumstreffen EAF Berlin lädt die Helene Weber-Preisträgerinnen 2015 nach Berlin ein

Die EAF Berlin hat Kommunalpolitikerinnen aus ganz Deutschland am 25. Juni 2016 zu einem Jubiläumstreffen der Helene Weber-Preisträgerinnen nach Berlin eingeladen.