Abschlussseminar 2018/19: Open Doors Open Minds

Anfang April fand das letzte der drei Seminare im Programm Open Doors - Open Minds in Berlin statt. Hinter den Beteiligten liegt nicht nur ein spannendes Abschlussseminar, sondern auch ein intensives halbes gemeinsames Jahr.

Im Rahmen des Programmes haben die Teilnehmerinnen von Open Doors – Open Minds nicht nur durch ein vermitteltes Praktikum Einblicke in den deutschen Arbeitsmarkt und der Politik erhalten, sondern sich auch untereinander gut kennen gelernt. Unter dem Motto "Vernetzung" stand auch einer der vier Tage im Abschlussseminar. Nach einem gemeinsamen Gender-Training ging es ins Frauenzentrum Paula Panke, wo sich die Teilnehmerinnen mit Fardous Albahra, und unseren Gästen Sahrmila Hashimi, Haneen Abdallah und Hiba Obaid, beim Kaminabend über ihren Weg in Deutschland sprachen. Auch wenn sich die Biografien der Teilnehmerinnen zunächst ähneln mögen: jede von ihnen hat einen ganz eigenen Weg in Deutschland und ganz andere individuelle Ziele und Vorstellungen vom zukünftigen Leben.

An diesen Zielen arbeiteten sie auch in einem ganztägigen Workshop zum Thema Job-Vorbereitung, bevor sie am nächsten Tag mit Expert*innen aus der Arbeitswelt ins Gespräch kamen. Mit dabei waren Sephora, die BVG, Coca-Cola und die Charité Berlin. Im Anschluss sprachen siemit Expert*innen über Betriebsräte und Gewerkschaften, bevor es dann hieß: Abschied nehmen. Das gemeinsame Sommerfest mit den Alumnis dieses und letzten Jahres ist bereits in Planung. Auch wenn das Programm für dieses Jahr zu Ende ist, vieles steht erst noch bevor, und den Teilnehmerinnen viele Türen offen.

09.08.2019

Wege zu deinem Engagement Broschüre zu parteipolitischem und gesellschaftlichem Engagement

Die Broschüre ist im Rahmen des Programms Open Doors – Open Minds entstanden und informiert über unterschiedliche Möglichkeit, sich aktiv in die Gesellschaft einzubringen.

31.07.2019

Relaunch des Helene Weber Kollegs Neue Webseite und Social-Media-Kanäle

Ende Juli wurde der Relaunch der Webseite der ersten bundesweiten und parteiübergreifenden Plattform für engagierte Frauen in der Politik mit besonderem Fokus auf die Kommunalpolitik abgeschlossen.

15.07.2019

Mayoress Kick-Off Event EU-Projekt zu Bürgermeisterinnen gestartet

Frauen sind in den Führungsebenen immer noch unterrepräsentiert. Besonders stark zeigt sich dies auf kommunaler Ebene. Das Projekt Mayoress hat zum Ziel, weibliche Führungspersonen in der Kommunalpolitik in Deutschland, Frankreich, Polen und...

08.07.2019

Paritätsgesetz verabschiedet „Thüringen konnte bereits von den Erkenntnissen aus Brandenburg profitieren."

Die rot-rot-grüne Koalition hat im Thüringer Landtag am 05.07.2019 ein Paritätsgesetz beschlossen. Damit sollen die Wahllisten bei Landtagswahlen ab 2024 zur Hälfte mit Frauen und zur Hälfte mit Männern besetzt werden. Thüringen ist damit nach...

24.06.2019

Helmholtz-Mentoring-Programm EAF Berlin schließt ersten Durchgang ab

In dieser Woche führen wir den Abschlussworkshop im aktuellen Helmholtz-Mentoring-Programm durch. Insgesamt 60 Mentees aus 17 Forschungszentren der Helmholtz-Gemeinschaft wurden damit auf ihrem Karriereweg begleitet. Die EAF entwickelte das...

24.06.2019

Mehr Frauen in die Parlamente Broschüre für den Deutschen Frauenrat zum Thema Parität

Die EAF Berlin hat im Auftrag des und in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Frauenrat eine Broschüre zum Thema "Parität in den Parlamenten" erstellt.