Webtalk #ShetransformsIT zum Tag der Industrie 2022 Mit EAF-Vorstandsvorsitzende Dr. Helga Lukoschat

Mehr als 50 führende Vertreterinnen aus Politik, Wirtschaft, Kultur, Wissenschaft und Zivilgesellschaft haben das Bündnis #SheTransformsIT gegründet, um mehr Frauen in die Digitalisierung zu bringen. Im Webtalk diskutieren Vertreter*innen aus Forschung, Wirtschaft und Gesellschaft über die Kernfrage: "Wie gestalten wir eine inklusive Digitalstrategie?".

Die EAF Berlin ist Gründungsmitglied des Bündnisses #SheTransformsIT, das sektorübergreifend an Lösungen und Best Practices arbeitet, um einen nachhaltigen Wandel hin zu mehr Frauen in der Digitalisierung in Bildung, Wissenschaft, Wirtschaft und Gesellschaft zu fördern.

10-Punkte-Plan für ein zukunftsfähiges Deutschland.

Ziel von #SheTransformsIT ist es, das Thema Frauen in der Digitalisierung in dieser Legislaturperiode und bei der Bundesregierung noch prominenter auf die Agenda zu setzen. Dazu will das Bündnis einen digitalen Frauenpakt schließen, der mit konkret messbaren Zielen versehen ist.

Die 10 Forderungen:

  • Informatik für alle
  • Modellprojekte in den Schulen
  • Inhalte stärker auf Frauen auszurichten
  • mehr Frauen an den Hochschulen
  • moderne Arbeitsplätze
  • paritätisch besetzte Vergabegremien und mehr Frauen in VC-Fonds
  • besseren Quereinstieg
  • mehr sichtbare Rolemodels
  • mehr Frauen in der Vergabepraxis
  • Frauen und Digitalpolitik zusammenzudenken

Speaker*innen

  • Carolin Fellhauer, Consultant und Account Lead bei TLGG Consulting
  • Carla Hustedt, Bereichsleiterin „Digitalisierte Gesellschaft“ der Stiftung Mercator & #SheTransformsIT Erstunterzeichnerin
  • Dr. Helga Lukoschat, Vorsitzende EAF Berlin & #SheTransformsIT Erstunterzeichnerin
  • Dr. Clemens Striebing, Senior Researcher am Center for Responsible Research and Innovation des Fraunhofer IAO

Moderatorin

Iris Plöger, Mitglied der Hauptgeschäftsführung des BDI e.V. & #SheTransformsIT Erstunterzeichnerin

Ausstrahlung

Der Webtalk wird am Montag um 16.15 Uhr ausgestrahlt. Der Stream kann ganz einfach über www.bdi.eu/tdi geöffnet werden. Eine Anmeldung ist nicht notwendig.

 

5. & 6. Dezember 2022

1. Bundesweiter Gleichstellungstag zusammen:wachsen

Die Bundesstiftung Gleichstellung bringt Personen aus Politik und Gesellschaft sowie Vertreter*innen von Verbänden und Institutionen, aber auch Gleichstellungsbeauftragte und Aktivist*innen der gleichstellungspolitischen Szene zum 1. bundesweiten...

22. November 2022

Noch keine Parität erreicht Die "Unbeugsamen" - Wegbereiterinnen einer andauernden Aufgabe

Das Landesbüro Berlin der Friedrich-Ebert-Stiftung lädt zur Filmvorführung von "Die Unbeugsamen" und Diskussion über die politische Teilhabe von Frauen, insbesondere im Land Berlin, ein. EAF-Vorstandsvorsitzende Dr. Helga Lukoschat diskutiert auf dem...

17. November 2022

Kommunalpolitik unter Druck Dialog stärken, Konflikte bewältigen

Die Fachtagung "Kommunalpolitik unter Druck – Dialog stärken, Konflikte bewältigen" macht Erfahrungen sichtbar und unterstützt Kommunalpolitiker*innen im Umgang mit kommunalen Konflikten. EAF-Director Cécile Weidhofer diskutiert über Kommunale...

17. November 2022

Demokratie braucht Frauen Politische Teilhabe von Frauen an Kommunalpolitik

Auf der hybriden Veranstaltung des Frauenbüros der Hansestadt Lübeck stellt Dr. Helga Lukoschat die Ergebnisse der Studie „Parteikulturen und politische Teilhabe von Frauen“ vor.

10./11. November 2022

Fachkonferenz Diversity 2022 Freiheit, Demokratie, Selbstbestimmung: Werte verteidigen in Krisenzeiten

Die Diversity Konferenz von Tagesspiegel und Charta der Vielfalt erörtert, wie in Krisenzeiten Werte wie Freiheit, Demokratie, Selbstbestimmung und die Wertschätzung von Vielfalt verteidigt werden können. EAF-Geschäftsführerin Kathrin Mahler Walther...

10. November 2022

Keine Zeit für Kommunalpolitik? Wege für eine bessere Vereinbarkeit von Familie, Beruf und kommunalem Ehrenamt

Ob Familien- und Sorgearbeit, Freizeit und Hobbies oder Beruf: Den Alltag mit einem politischen Engagement zu vereinbaren, ist nicht immer selbstverständlich, geschweige denn einfach. Wie Kommunalpolitik attraktiver und zeitgemäßer gestaltet werden...