Sommerfest des Fördervereins der EAF Berlin Einladung ins Café Benjamine

Das Sommerfest des Fördervereins findet dieses Jahr im denkmalgeschützten Gebäudeensemble des Kolbe Museums mit seinem beeindruckenden Skulpturengarten statt.

Garten des Kolbe Museums | Bildarchiv GKM | Foto: Wolfgang Reuss | CC-BY-SA-4.0

Sehr herzlich laden wir Sie zu unserem diesjährigen Sommerfest ein. Das Café Benjamine gehört zum denkmalgeschützten Gebäudeensemble des Kolbe Museums mit seinem beeindruckenden Skulpturengarten. Es verdankt seinen Namen der geliebten Ehefrau Georg Kolbes, die dieser verehrte und in unzähligen Werken verewigte. Nach einer umfassenden Sanierung beheimatet das einstige Wohnhaus von Kolbes Tochter seit dem Frühjahr 2021 ein nachhaltiges Bio-Restaurant mit einer Terrasse, die den Blick auf Kolbes Tänzerinnenbrunnen freigibt. Wir dürfen uns auf einen lauschigen Sommerabend in inspirierender Umgebung freuen, die dazu einlädt, sich bei einem Glas Wein und einem Imbiss über interessante Themen und Erfahrungen auszutauschen. Wir würden uns sehr freuen, Sie und Ihre Gäste beim Sommerfest begrüßen zu dürfen.

Teilnahme

  • Datum: 28. Juni 2022
  • Zeit: 19.00 Uhr
  • Ort: Café Benjamine, Sensburger Allee 25, 14055 Berlin

Bitte teilen Sie uns Ihre Zusage bis zum 21. Juni durch eine Online-Anmeldung über folgenden Link mit:
https://eveeno.com/233634395

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass wir einen Kostenbeitrag erheben müssen, der für Mitglieder des Fördervereins 15.-€ und für Teilnehmende, die nicht Mitglieder des Fördervereins sind, 35,- € beträgt.

Bitte überweisen Sie die Kostenbeiträge bis zum 21. Juni 2022 auf folgendes Konto: Förderverein der EAF Berlin, GLS Bank, IBAN: DE30 4306 0967 1193 4714 00, BIC GENODEM1GLS

 

 

5. & 6. Dezember 2022

1. Bundesweiter Gleichstellungstag zusammen:wachsen

Die Bundesstiftung Gleichstellung bringt Personen aus Politik und Gesellschaft sowie Vertreter*innen von Verbänden und Institutionen, aber auch Gleichstellungsbeauftragte und Aktivist*innen der gleichstellungspolitischen Szene zum 1. bundesweiten...

22. November 2022

Noch keine Parität erreicht Die "Unbeugsamen" - Wegbereiterinnen einer andauernden Aufgabe

Das Landesbüro Berlin der Friedrich-Ebert-Stiftung lädt zur Filmvorführung von "Die Unbeugsamen" und Diskussion über die politische Teilhabe von Frauen, insbesondere im Land Berlin, ein. EAF-Vorstandsvorsitzende Dr. Helga Lukoschat diskutiert auf dem...

17. November 2022

Kommunalpolitik unter Druck Dialog stärken, Konflikte bewältigen

Die Fachtagung "Kommunalpolitik unter Druck – Dialog stärken, Konflikte bewältigen" macht Erfahrungen sichtbar und unterstützt Kommunalpolitiker*innen im Umgang mit kommunalen Konflikten. EAF-Director Cécile Weidhofer diskutiert über Kommunale...

17. November 2022

Demokratie braucht Frauen Politische Teilhabe von Frauen an Kommunalpolitik

Auf der hybriden Veranstaltung des Frauenbüros der Hansestadt Lübeck stellt Dr. Helga Lukoschat die Ergebnisse der Studie „Parteikulturen und politische Teilhabe von Frauen“ vor.

10./11. November 2022

Fachkonferenz Diversity 2022 Freiheit, Demokratie, Selbstbestimmung: Werte verteidigen in Krisenzeiten

Die Diversity Konferenz von Tagesspiegel und Charta der Vielfalt erörtert, wie in Krisenzeiten Werte wie Freiheit, Demokratie, Selbstbestimmung und die Wertschätzung von Vielfalt verteidigt werden können. EAF-Geschäftsführerin Kathrin Mahler Walther...

10. November 2022

Keine Zeit für Kommunalpolitik? Wege für eine bessere Vereinbarkeit von Familie, Beruf und kommunalem Ehrenamt

Ob Familien- und Sorgearbeit, Freizeit und Hobbies oder Beruf: Den Alltag mit einem politischen Engagement zu vereinbaren, ist nicht immer selbstverständlich, geschweige denn einfach. Wie Kommunalpolitik attraktiver und zeitgemäßer gestaltet werden...