Online-Seminar mit MentorMe Gründerin Karin Heinzl Erfolgreiches Branding für Mentoringprogramme

Erfahren Sie von Karin Heinzl, Gründerin und Geschäftsführerin von MentorMe, dem größten beruflichen Mentoring-Programm für Frauen im deutschsprachigen Raum, wie sie und ihr Team innerhalb von wenigen Jahren von 0 weg eine Mentoring-Community von Tausenden von Menschen – 2400 registrierte Mentor*innen und 600 Mentees pro Jahr – aufbaute.

Branding war dabei ein wichtiger Bestandteil für diesen Erfolg. In ihrem Vortrag präsentiert Karin Heinzl wichtige Elemente einer Branding-Strategie für Mentoringprogramme; vom „Corporate Branding" eines Mentoring-Programms über Marketing und Kampagnenarbeit bis hin zu Community Involvement und Content Creation.

Teilnahme

Für Mitglieder der DGM ist die Teilnahme an dem Online-Seminar kostenfrei. Von unseren Gästen erheben wir einen Teilnahmebeitrag von 25 Euro.
Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung unter: https://eveeno.com/239132597

Die Anmeldefrist ist der 29.06.2022. Im Vorfeld des Online-Seminars mailen wir allen Angemeldeten den Link zur Einwahl in das Online-Seminar.

Sollten Sie Wünsche und/oder Themen für weitere Online-Seminare haben, lassen Sie es uns gerne wissen.

08. Juni 2022

PROUT PERFORMER Lunch Talk Mit EAF-Geschäftsführerin Kathrin Mahler Walther

Regelmäßig lädt Albert Kehrer, Vorstand der Stiftung PrOUT@Work, ein inspirierendes Role Model der LGBTIQ-Community oder einen LGBTIQ-Ally zum digitalen Talk.

19. Mai 2022

Konferenz zu Männern und Vereinbarkeit Caring Masculinities @Work

Männer* engagieren sich immer mehr in Pflege, Familien- und Betreuungsaufgaben. Dennoch stoßen sie dabei auf betriebliche und gesellschaftliche Barrieren. Das Projekt "Men in Care" (MiC) erforscht in sieben Ländern diese Barrieren und bietet...

10. März 2022

Mit Kind in die Kommunalpolitik Cécile Weidhofer spricht bei den Northeimer Frauenwochen

Melden Sie sich an zum Online-Vortrag am 10. März 2022.

9. Februar 2022

Es geht los! Online-Auftaktveranstaltung des Aktionsprogramms

Die zehn Partnerregionen des ersten Durchgangs stehen fest und das Aktionsprogramm startet am 9. Februar 2022 offiziell mit einer Online-Auftaktveranstaltung von 9.30 bis 13.30 Uhr

14. Januar 2022

Offener Workshop Alltagssexismus – Auswirkungen und Maßnahmen

Nachpfeifen auf der Straße, sexistische Werbung auf der Litfaßsäule oder ein sexualisierter Kommentar des Vorgesetzten – Alltagssexismus begleitet uns alle.

12. Januar 2022

Jetzt anmelden Zum Roundtable geschlechtsbezogene digitale Gewalt

Kommende Woche Mittwoch (12.01.22 | 16:00 bis 18:15 Uhr) findet unser fünftes und vorerst letztes Roundtable im Rahmen der Veranstaltungsreihe zum Dritten Gleichstellungsbericht statt.