FES-Konferenz: Nur keine falsche Bescheidenheit! Eine Zwischenbilanz zu 5 Jahren 'Listen to me!'

13. November 2017| Berlin

Etwa 700 Frauen haben in den vergangenen fünf Jahren an den FES-Kompetenz-Trainings "Listen to me!" teilgenommen. Dieses Jubiläum ist Anlass, Zwischenbilanz zu ziehen und die Vernetzung der engagierten Frauen voranzutreiben. Im Anschluss an eine Podiumsdiskussion, die sich mit den frauenpolitischen Entwicklungen in den USA auseinandersetzt, können die Teilnehmer*innen zwischen verschiedenen Workshops wählen. EAF-Geschäftsführerin Kathrin Mahler Walther begleitet die Arbeit der FES schon seit langem. Als Expertin für den Non-Profit Sektor steht sie Interessierten in einem Workshop Rede und Antwort.

13. November 2017, 17.00 bis 20.00 Uhr in der Friedrich-Ebert-Stiftung,
Hiroshimastr 17, 10785 Berlin
.

Das Programm zur Veranstaltung finden Sie hier. Hier geht es zur Anmeldung.

Eine Kinderbetreuung während der Veranstaltung ist auf Anfrage möglich. Bitte wenden Sie sich per Email an Doreen.Mitzlafffesde.

30. April 2015 | München

Frauen führen Kommunen Auftaktveranstaltung des Bayerischen Gemeindetages

Auf der Auftaktveranstaltung des Bayerischen Gemeindetages stellte Dr. Helga Lukoschat die Ergebnisse der gleichnamigen EAF Berlin-Studie zu Karrierewegen von Bürgermeisterinnen und Bürgermeistern vor und diskutierte die Erfolgsfaktoren und...

24. April 2015 | Stuttgart

Praxis-Dialog Frauenkarrieren in MINT

Die EAF Berlin begleitete den Praxis-Dialog des studienbegleitenden Careerbuilding-Programms KIM - „Karriereverläufe hochqualifizierter weiblicher (Young) Professionals im MINT-Bereich“ der Femtec GmbH.

18. April 2015 | Heppenheim

Führungspersönlichkeiten der nächsten Generation

Auf der Konferenz "Women at Work" von Soroptimist International sprach Dr. Helga Lukoschat über die Arbeitsrealität von Nachwuchsführungskräften und den Wandel der Arbeitswelt.

17. April 2015 | Hannover

Führen in flexiblen Systemen Erfolgsfaktoren und Praxisbeispiele für flexible Arbeitsmodelle

In dem Workshop vermittelte Nina Bessing den Teilnehmenden die Erfolgsfaktoren einer Arbeitsorganisation, die auch Führungskräften eine gute Vereinbarkeit von Beruf und Familie ermöglich.

16. April 2015 | Kassel

Die friedliche Revolution entlässt ihre Kinder - Was wurde bewegt und was bleibt Veranstaltung des Evangelischen Forums Kassel

Auf der Veranstaltung des Evangelischen Forums Kassel sprach Kathrin Mahler Walther als Zeitzeugin über die Ereignisse der Friedlichen Revolution 1989 und diskutierte deren Bedeutung für die Gegenwart.

14. April 2015 | Gelsenkirchen

Mentoring Erfolgsmodell individueller Personalentwicklung

In ihrem Vortrag stellte Kathrin Mahler Walther die Wirkungsweise und die Erfolge des Instruments Mentoring in der Personalentwicklung vor.