Vorstand

Dr. Helga Lukoschat, Vorsitzende EAF Berlin +

Dr. Helga Lukoschat
Vorstandsvorsitzende

Kathrin Mahler Walther, Geschäftsführerin der EAF Berlin +

Kathrin Mahler Walther
Geschäftsführerin der EAF Berlin

+

Dr. Marc Gärtner
Sozialwissenschaftler, Berater und Coach

+

Jessica Gedamu
Diversity & Inclusion Expertin

Team

+

Mariam Abdallah
Junior Expert Office und Projekte

+

Sarah Friedrich
Junior Expert Office und Projekte

+

Betina Heinz-Wolf
Senior Expert Finanzen und Personalmanagement

Lisa Hempe, Junior Expert +

Lisa Hempe
Expert

+

Andrea Krönke
Senior Expert

+

Stefanie Lohaus
Leiterin Kommunikation

+

Paula Schweers
Junior Expert

+

Tina Weber
Director

+

Cécile Weidhofer
Senior Expert

Associated Experts

Jana Belschner +

Jana Belschner
Expertin für Geschlecht und Vielfalt in der Politik

Nina Bessing, Director EAF Berlin

Nina Bessing
Kommunikationstrainerin, Organisationsentwicklerin und Coach

Kontakt

nbbessingde

Nina Bessing ist  als selbständige Kommunikationstrainerin, Organisationsentwicklerin und Coach tätig.

Als Kommunikationstrainerin und Coach liegen ihre Schwerpunkte in den Themenfeldern moderne Führung und Karriereentwicklung, Verhandlungen und Konfliktmanagement, Selbstmarketing und Präsentation, Kommunikation zwischen den Geschlechtern und Machtspiele, Vereinbarkeit und Resilienz. Als Organisationsentwicklerin berät sie zu den Themen einer professionellen Personalauswahl, -beurteilung und Personalentwicklung, in organisationalen Veränderungsprozessen und zur nachhaltigen Verankerung von kulturellem Wandel.

Von 2000 bis 2018 gehörte Nina Bessing zum Team der EAF Berlin und beriet Organisationen u. a. zu Lebensphasenorientiertem Personalmanagement, flexibler Arbeitsorganisation, Change Management und Diversity Management.

Sie leitete unter anderem die Programmserie „Karriere mit Kindern – Innovative Modelle für Führungskräfte in der Familienphase“. Ziel der Programmserie ist es, die Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben für weibliche und männliche Führungskräfte in Unternehmen zu fördern. Hierbei werden neben Instrumenten  zur Förderung der individuellen Karriereentwicklung auch Maßnahmen zum Kulturwandel und zur Verbesserung der Arbeitsorganisation eingeführt. Das Projekt wurde von der EAF in Kooperation mit der Deutschen Bahn AG und der Deutschen Telekom AG initiiert und wird mittlerweile auch von BASF, VW und Philips in ähnlicher Form umgesetzt. 

Von 2008 bis 2011 leitete Nina Bessing das Forschungsprojekt „Gender und Diversity in Innovationsprozessen“. Das Projekt wurde von der EAF Berlin in Kooperation mit fünf großen Technologieunternehmen durchgeführt und vom Bundesministerium für Bildung und Forschung gefördert. Sie beriet als Projektleiterin u. a. die Deutsche Rentenversicherung Bund zur „Stärkung von Führungskräften in der Familienphase“ und leitete das Mentoring-Programm „Einstieg zum Aufstieg“ für Brandenburger Hochschulabsolventinnen.

Maike Bussmann +

Maike Bußmann
Politikexpertin

+

Dr. Marion Duparré
Beraterin und Coach in der Personal- und Organisationsentwicklung

Dr. Philine Erfurt Sandhu +

Dr. Philine Erfurt Sandhu
Organisationswissenschaftlerin und -beraterin

+

Albert Kehrer
Coach und Unternehmensberater mit Schwerpunkt Change & Diversity

Dr. Katharina Schiederig, Director EAF Berlin +

Dr. Katharina Schiederig
Politikwissenschaftlerin und Expertin für flexible Arbeitszeitmodelle