Frauen in lokalen Parlamenten – What works? Uta Kletzing bei FES-Lunchdebatte in London

Wie kann die politische Repräsentation von Frauen verbessert werden? Die Friedrich-Ebert-Stiftung in London lädt zu einem deutsch-britischen Erfahrungsaustausch ein.

Uta Kletzing, Director bei der EAF Berlin und Elke Ferner, Parlamentarische Staatssekretärin bei der Bundesministerin für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, sprechen zur aktuellen Lage in Deutschland. Eine neue vergleichende Studie der FES London und des IPPR analysiert Trends in der politischen Repräsentation von Frauen in regionalen, lokalen und kommunalen Parlamenten – in Deutschland und Großbritannien. Neben der Datenanalyse stellt die Studie auch Beispiele guter Praxis vor.

Wollen Sie mehr zur Repräsentation von Frauen in der deutschen Politik erfahren? Hier finden Sie den Leitfaden der EAF Berlin Macht zu gleichen Teilen - Ein Wegweiser zu Parität in der Politik.

10. Mai 2017 | Berlin

Clubabend Cybersicherheit EAF Berlin und ihr Förderverein laden in die ESMT Berlin ein

Die EAF Berlin und ihr Förderverein diskutieren beim Clubabend mit Martin Schallbruch vom Digital Society Institute in den historischen Räumen der European School of Management and Technology (ESMT) Berlin über Cybersicherheit.

9. Mai 2017 | Berlin

Deutsche Gesellschaft für Mentoring Werkstatt und Buchpräsentation Cross-Mentoring

Die Deutsche Gesellschaft für Mentoring lädt in Kooperation mit Prof. Dr. Michel E. Domsch und seinem Team sowie der Axel Springer SE zur DGM-Werkstatt Cross-Mentoring am 9. Mai 2017 nach Berlin ein. 

3. Mai 2017 | London

Frauen in lokalen Parlamenten – What works? Uta Kletzing bei FES-Lunchdebatte in London

Wie kann die politische Repräsentation von Frauen verbessert werden? Die Friedrich-Ebert-Stiftung in London lädt zu einem deutsch-britischen Erfahrungsaustausch ein.

7. April 2017 | Stuttgart

Tatsachen schaffen – Wahlrechtsänderung jetzt Uta Kletzing beim Landesfrauenrat Baden-Württemberg

Unter dem Motto „Tatsachen schaffen – Wahlrechtsänderung jetzt!“ lädt der Landesfrauenrat (LFR) Baden-Württemberg zur Delegiertenversammlung nach Stuttgart ein. Zwar ist im Ländle schon einiges in Sachen Parität auf den Weg gebracht worden, doch...

4. April 2017 | Berlin

ULA-Mixed Leadership Workshop „Diversity Management als Führungsaufgabe“

Der Führungskräfteverband ULA – United Leaders Association und die EAF Berlin laden in der Reihe „ULA-Mixed Leadership“ zum Workshop „Diversity Management als Führungsaufgabe“ am 4. April 2017 nach Berlin ein. Es sind noch wenige freie Plätze...

31. 03. 2017 | Berlin

GIZ-Dialogprozess Transforming Leadership Podiumsdiskussion mit Dr. Helga Lukoschat zum Thema Führung und Chancengleichheit

Zum globalen Dialogprozess “Transforming Leadership – Women, Men, Power and Potential” der Deutschen Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) treffen sich 40 erfahrene Führungspersönlichkeiten und Change Agents aus 22 Ländern weltweit....