Mentoring

Advancing Women Europäisches Mentoring-Programm für Frauen am Karrierestart

Zielgruppe:
Weibliche Führungsnachwuchskräfte
Partner:
Soroptimist International Deutschland (SID) in Kooperation mit SI Schweden, Belgien und Luxemburg
Auftragszeitraum:
2010 und 2012

Die bewährte Mentoring-Kooperation von Soroptimist International Deutschland mit der EAF Berlin konnte 2010 europäisch ausgebaut und mit SI-Partnerorganisationen aus Schweden, Belgien und Luxemburg zweimal erfolgreich durchgeführt werden. Insgesamt nahmen über 50 Frauen an dem Programm teil. Der internationale Austausch und die Netzwerkbildung wurden als sehr wertvoll empfunden ebenso wie der Zugang zu Soroptimist International, der weltweit größten Service- und Netzwerkorganisation für berufstätige Frauen. Ziel des Programms war es, Frauen in ihrer beruflichen und persönlichen Entwicklung zu unterstützen sowie in ihrer Bereitschaft zu stärken, gesellschaftliche und soziale Verantwortung zu übernehmen.

Advancing Women kombinierte ein berufsbegleitendes mehrmonatiges Mentoring in den jeweiligen Ländern mit gemeinsamen Qualifizierungsseminaren zu Themen wie Selbstmanagement, Kommunikationstechniken und Karriereplanung. Die Seminare wurden mit international tätigen Trainerinnen und Expertinnen durchgeführt.

Die Mentees waren berufstätige Frauen mit ca. 3- bis 5-jähriger Berufserfahrung auf dem Weg in eine Führungsposition. Die Teilnehmerinnen erhielten die Chance, im Rahmen der persönlichen Förderbeziehung von den Erfahrungen der Mentorinnen zu profitieren. Als Mentorinnen stellten sich Soroptimistinnen aus den vier Ländern ehrenamtlich zur Verfügung. Sie alle verfügten über langjährige Führungserfahrung u.a. in Unternehmen, Ministerien, Verwaltungen oder den Medien. Die EAF Berlin verantwortete die Gesamtkoordination und Konzeption.

Kontakt

Kathrin Mahler Walther
+49 (30) 3087760-41 | mahler-walthereaf-berlinde