Training

Deine Stimme zählt Jetzt bewerben: Viertägiger Politikworkshop für Mädchen und junge Frauen mit und ohne Fluchtgeschichte in Berlin

Zielgruppe:
Mädchen und junge Frauen mit und ohne Fluchterfahrung zwischen 16 und 20 Jahren
Partner:
Bundeszentrale für politische Bildung
Auftragszeitraum:
2017

Der Politikworkshop »DEINE STIMME ZÄHLT!« bietet jungen Frauen vom 29. Oktober bis 2. November 2017 ein spannendes Programm! Bei Besuchen von Institutionen, bei Gesprächsrunden oder Trainings erhaltet Ihr Einblicke in die politische Praxis der Bundeshauptstadt Berlin.

Der Workshop beantwortet Eure Fragen rund um Engagement und Diversity:

  • Wie kann ich politisch aktiv werden? Wofür setze ich mich ein?
  • Was bedeutet Diversity und wie können wir erreichen, dass Menschen in ihrer Vielfalt unsere Gesellschaft mitgestalten?

Wenn Ihr Politik besser verstehen möchtet, wenn Ihr mitreden und Euch engagieren wollt, wenn Ihr engagierte Frauen kennen lernen wollt, und Lust habt, mit jungen Frauen aus unterschiedlichen Kulturen Neues zu erfahren, dann seid Ihr bei »DEINE STIMME ZÄHLT!« genau richtig.

Wir bieten ein vielfältiges Programm:

  • Was macht engagierte Frauen erfolgreich?
    Diskutiert mit erfolgreichen Frauen über Mitwirkungsmöglichkeiten in der Politik. Lernt die Erfolgsfaktoren und -strategien individueller Karrieren kennen.
  • Miteinander leben!
    Die Hälfte der Plätze im Workshop ist für junge Frauen mit Fluchtgeschichte reserviert: Hier gibt es die Chance, von- und miteinander zu lernen und sich auszutauschen.
  • Was ist los im Berliner Regierungsviertel?
    Entdeckt bei einem Spaziergang durch das Regierungsviertel unterschiedliche Institutionen.
  • Politik hautnah erleben!
    Blickt bei einem Besuch im Deutschen Bundestag hinter die Kulissen des politischen Berlins und erfahrt mehr über den Arbeitsalltag einer Politikerin.
  • Wie kann ich Netzwerke aufbauen und nutzen?
    Lernt spannende Netzwerke kennen und nutzt die Netzwerkarbeit für Eure berufliche und persönliche Entwicklung.
  • Eigene Stärken ausbauen!
    Findet Antworten auf die Frage, wie möchte ich leben? Übt in einem Diversity- und Gendertraining den offenen Umgang mit Vielfalt.

Lust auf Politik? Dann bewerbt Euch jetzt!

Teilnehmen könnt Ihr, wenn Ihr…

  • im Alter von 16 bis 20 Jahren seid,
  • Euch politisch und/oder sozial engagiert oder zukünftig engagieren möchtet
  • und IHr Deutsch- und Englischkenntnisse habt (der Workshop findet in beiden Sprachen statt).

Die Hälfte der Plätze im Workshop ist für junge Frauen mit Flucht- und Migrationsgeschichte reserviert. Bewerbungsschluss ist der 17. Oktober 2017.

Wir freuen uns über Eure Bewerbungen!

Weitere Infos & Kontakt

Der Workshop ist kostenfrei. Er wird gefördert von der Bundeszentrale für politische Bildung. Projektträgerin ist die EAF Berlin.

Die EAF Berlin übernimmt die Reisekosten nach Berlin, sorgt für Deine Unterbringung, Verpflegung und ein spannendes Programm. Eine Ansprechpartnerin steht rund um die Uhr zur Verfügung. Der Workshop findet im Jugendgästehaus Berlin statt. Die Örtlichkeiten sind rollstuhlgerecht.

Ihr habt noch Fragen? Ihr braucht Unterstützung, von der Schule freigestellt zu werden? Dann wendet Euch an:

Manuela Möller
030 30 877 60 62| moellereaf-berlinde